Sep 15, 2021

Nature`s finest! Die Pantone Herbstfarben 2021.

Im „Fashion Colour Report“ für die Trendfarben Herbst/Winter 2021 zeigt das Farbinstitut Pantone die Tendenz zu Powerfarben. Bei den neuen Herbstfarben begegnen uns alte Bekannte, aber auch viele neue Schattierungen. Kräftiges Rot und Blau bleiben uns auch weiterhin in vielen Schattierungen erhalten. Kräftiges Grasgrün, sattes Gelb und Fuchsia lassen die Wintertristesse dieses Jahr erst gar nicht aufkommen. Dazu sorgen Naturweiß- und Beige-Töne, sowie Khaki, Nachtblau und Grau für die nötige Ruhe im Fashion-Farbenmeer. Entdecke jetzt alle Trendfarben der Pantone-Farbpalette für den Herbst/Winter 2021/22 und die schönsten Teile aus der Ana Alcazar Kollektion.

Farbtrend ROT

Pantone 19-1537 Winery //  Pantone 18-1559 Red Alert //  Pantone 18-1453 Fire Whirl 

Rot ist von allen Farben die dominanteste und sie tauchte schon bei den Fashion Weeks dieser Saison überall auf. Mit Rot verbinden wir Liebe, Leidenschaft, Wärme, aber auch Power und Durchsetzungskraft. Und: Nach dem langen Lockdown und der Zeit im Homeoffice haben wir alle Sehnsucht nach kräftigen Farben, die uns signalisieren – es geht wieder los! Kein Wunder also, dass die Signalfarbe Rot im als Trendfarbe Herbst / Winter 2021 ganz oben auf der Pantone Bestenliste steht. Das Besondere: In dieser Saison darf Rot mit Rot kombiniert werden, was das Zeug hält. Pantone hat daher gleich drei Rottöne hervorgezaubert, die sich einfach super miteinander kombinieren lassen: Red Alert ist das klassische Signalrot, wie man es von roten Ampeln und Nagellack aus den 70ern kennt. Fire Whirl ist hingegen ein etwas pastelligeres Rotbraun, das ganz leicht an Pflaumenkuchen mit Zimt erinnert. Winery passt schon alleine wegen seines Namens zum Herbst – das leicht gedeckte Weinrot ist ganz dezent und bildet eine beruhigende Basis für einen rotgemusterten Herbstlook.

Rot passt zu …
Naturtönen und Nichtfarben wie Schwarz, Weiß, Braun, Beige und Nude, aber auch zu Orange, Violett, Grün und natürlich Marineblau. Und: Rot passt hervorragend zu anderen Rottönen, Mutige wagen gar den All-Over-Look in Rot.

► Alle Looks in den aktuellen Rot-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend BRAUN

Pantone 19-1228 Root Beer // Pantone 19-1223 Downtown Brown //  Pantone 17-1340 Adobe 

Braun ist die Farbe, die am besten zum Herbst passt, dazu muss man nur einmal aus dem Fenster sehen. Fallende Blätter überall, dazu gebrannte Mandeln, Kastanien und Lebkuchen – der Herbst zeigt sich in braun von seiner gemütlichsten Seite. Braun, das steht für Beständigkeit und gibt uns ein gewisses Gefühl von Heimeligkeit. Dabei ist Braun alles andere als langweilig oder gar spießig. In der Kombi mit Knallfarben wie Rot oder Gelb kommt die Trendfarbe Braun richtig gut rüber. Pantone hat Braun als Herbstfarbe 2021 in drei verschiedenen Farbtönen gekürt: In der herbstlichen Color Palette ist die Farbe Adobe federführend. Dabei handelt es sich um einen warmen, karamelligen Braunton, der irgendwo zwischen Zimt und Milchkaffee liegt. Die Farbe Root Beer geht hingegen mehr ins Rötliche und Downtown Brown ist die klassische Tweed-Mantel-Farbe.

Braun passt zu …
allen anderen Brauntönen, aber vor allem zu Weiß, Beige und Schwarz. Für kontrastreiche Effekte sorgt die Kombi von Braun und Rot oder Braun und Gelb.

► Alle Looks in den aktuellen Braun-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend GRÜN

Pantone 18-0527 Olive Branch //  Pantone 17-6154 Green Bee // Pantone 18-6022 Leprechaun

Grün ist zwar die klassische Frühlingsfarbe, ist aber auch eine der schönsten Herbstfarben 2021. Mit Grün verbinden wir vor allem Natur in all ihrer Pracht, die Farbe steht also für Aufbruch und Natürlichkeit. Zudem ist Grün eine Farbe die – in unterschiedlichen Schattierungen – fast jedem steht. Als knallige Juwelenfarbe war beispielsweise Smaragdgrün schon im Vorjahr Trend, nun ist Grün wieder eine der Modefarben im Winter 2021. Als Highlight in der Farbpalette stellt Pantone drei tolle Grüntöne vor: Olive Branch ist das klassische Olivgrün, auch Khaki genannt. Der Farbton vermittelt Ruhe, Beständigkeit und Balance. Flankiert wird Olive Branch von Leprechaun und Green Bee, zwei knalligen Grüntönen, die stark ins Grasgrün reichen.

Beige/Braun passen zu …
Beige und Brauntönen, Schwarz und Weiß. Colorblocking geht mit Orange, Gelb oder einem knalligen Pink. Bei verschiedenen DesignerInnen steht auch der grüne All-Over-Look hoch im Kurs!

► Alle Looks in den aktuellen Grün-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend GELB & ORANGE

Pantone 13-0647 Illuminating // Pantone 15-0956 Dailily //  Pantone 16-1348 Tomato Cream

Gelb und Orange sind typische Sommerfarben, passen aber auch hervorragend in den Herbst. Kein Wunder also, dass diese beiden fröhlichen Farben die favorisierten Herbstfarben 2021 geworden sind. Gelb und Orange machen instant gute Laune, erinnern an sonnige Nachmittage, Eistee und an die 70er. Zugleich sagt man Gelb und Orange nach, dass sie motivierend und euphorisierend wirken – genau das Richtige also, um dem beginnenden Herbstblues den Kampf anzusagen. Anders als im Sommer kommt die sonnige Farbpalette aber ein wenig gedeckter und pastelliger daher. Als Trendfarben Herbst/Winter 2021 hat Pantone die beiden herzerwärmenden Farben Illuminating (ein knalliges Sonnenblumengelb) und Dailily (ein warmes Goldgelb) gewählt, die von einem cremigen Rot-Orange flankiert werden, das famoserweise Tomato Cream heißt und – ihr erratet es – an Tomatencremesuppe erinnert. Diese sehr appetitlichen Gelb- und Orangetöne werden auch die Modefarben im Winter 2021 sein und erhellen uns die dunkle Jahreszeit.

Gelb/Orange passen zu …
Braun, Schwarz, Weiß und Grau. Knallig wird es mit den Komplementärfarben Blau und Violett.

► Alle Looks in den aktuellen Gelb & Orange-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend BLAU

Pantone 19-3838 Rhodonite //  Pantone 18-4434 Mykonos Blue // Pantone 17-4245 Ibiza Blue // Pantone 18-4221 Spring Lake

Blau ist eine der klassischsten Farben und geht eigentlich immer. Ob Aquamarin, Indigo, Lapislazuli oder Saphir – Blautöne beruhigen und vermitteln Gelassenheit – ideal in schwierigen Zeiten also. Kann es da Zufall sein, dass Pantone gleich vier Blautöne als Modefarben für Winter 2021 gekürt hat? Die beiden Töne Ibiza Blue und Mykonos Blue sind knallig und leuchtend und erinnern nicht nur vom Namen her an Sommerurlaube am Mittelmeer. Etwas gedeckter sind die Töne Rhodonite (ein dunkles Blau) und das hellere Spring Lake (ein helles Graublau). Es dominieren also nicht nur dunkle und kräftige Blautöne, sondern auch zartes Hellblau als Winterfarbe 2021.

Blau passt zu …
Allem. Vor allem aber zu anderen Blautönen. Helles Blau wirkt in der Kombi mit Marineblau oder Schwarz seriös, dunkles Blau gewinnt durch Weiß oder Beigetöne an Kontur. Blau geht außerdem gut mit: Gelb, Rosé oder Orange.

► Alle Looks in den aktuellen Blau-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend Rosé & Fuchsia

Pantone 13-1716 Pale Rosette // Pantone 13-2003 First Blush // Pantone 18-2330 Fuchsia Fedora

Rosa ist eine etwas umstrittene Farbe, das liegt vermutlich an der Bedeutung, die dieser zarten Farbe beigemessen wird: Rosa und Pink stehen für Mädchenhaftigkeit, Naivität und Verspieltheit – alles Attribute, die vor allem starke und selbstbewusste Frauen nicht gerne für sich beanspruchen. Zudem wird Rosa und Pink in der Werbung oft für typisch weibliche Produkte verwendet, oder für Produkte, die findige Werbeleute speziell für Frauen rosa eingefärbt haben, wie etwa Nassrasierer oder Duschgels, Stichwort Gender-Marketing. Doch Rosa hat seinen etwas naiven Ruf zu Unrecht – die kleine Schwester von Rot ist nämlich eine echte Powerfarbe und macht sofort gute Laune. Rosa harmonisiert während Pink als Signalfarbe alles zum Leuchten bringt, sogar den tristesten Wintertag. So freut es uns besonders, dass mit Pale Rosette, First Blush und Fuchsia Fedora gleich drei Rosatöne zur neuen Herbstfarbe gekürt wurden. Pale Rosette ist ein klassisches und helles Rosa, während First Blush ein wenig gedeckter und dezenter ist. Fuchsia Fedora hingegen ist ein fantastisches Pink, das in Kombination mit den beiden anderen richtig gute Laune macht.

Rosa/Fuchsia passen zu …
anderen Rosatönen, aber vor allem auch zu Grau, Blau, Beige und Braun. Silber und Gold veredeln Rosa und sorgen für Akzente. Ein Knaller ist aber die Kombination Rosa und Orange!

► Alle Looks in den aktuellen Rosé/Fuchsia-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend GRAU

Pantone 17-5104 Ultimate Grey 

Grau war bereits in den letzten Jahren der Trend schlechthin. Für das Jahr 2021 hat Grau zusammen mit Gelb gleich den Titel Farbe des Jahres eingeheimst, so verwundert es nicht, dass Ultimate Grey auch zur Trendfarbe Herbst/Winter 2021 geworden ist. Grau ist eine klassische Nicht-Farbe – die Mischung zwischen Schwarz und Weiß signalisiert Stabilität, Beständigkeit und sorgt für eine stabile Basis. Langweilig muss Grau deswegen aber nicht sein, vielmehr ist es eine der kombinierfreudigsten Farben überhaupt! Ultimate Grey ist das klassische Mittelgrau und sorgt vor allem in der Kombi mit Knallfarben für Aufsehen!

Grau passt zu …
Weiß und Creme wenn es sehr seriös sein soll. Spannende Kontraste ergeben sich in der Kombi mit Gelb, Orange oder Rosarot.

► Alle Looks in den aktuellen Grau-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend BEIGE

Pantone 13-1009 Biscotti // Pantone 13-0919 Soybean

Beige ist eine der Basicfarben, die eigentlich immer gehen. Als klassische Basisfarbe bildet Beige den Boden für starke Farbkombinationen. Im Herbst und Winter 2021 ist Soybean, ein mittlerer Beigeton aber auch solo unterwegs. Beige assoziieren viele mit Langeweile und Spießigkeit, man assoziiert vielleicht fade Regenmäntel und deutsche Taxis mit dem sandfarbenen Ton. Doch Beige ist eigentlich eine fantastische Farbe, die viel kann: Beige strahlt vor allem Erdverbundenheit und Natürlichkeit aus, es erinnert an Wüstensand und tropische Strände, an Milchkaffee und Karamell. Schon alleine diese Assoziationen machen Beige zu einer tollen Trendfarbe für den Herbst/Winter 2021.

Beige passt zu …
Braun, Schwarz und Weiß als klassisch-seriöse Kombi. Orange, Rot und Rosa gehen mit Beige ebenfalls eine fantastische Kombination ein.

► Alle Looks in den aktuellen Beige-Nuancen >> hier shoppen


Farbtrend WEISS

Pantone 13-0003 Perfectly Pale //  Pantone 11-1007 Coconut Cream

Anders als strahlendes Weiß ist Cremeweiß oder gebrochenes Weiß leicht mit Beige oder Rosé abgetönt. Das macht es weniger hart als reines Weiß und lässt sich harmonischer mit anderen Farben kombinieren. Auch steht gebrochenes Weiß eigentlich jedem, denn der cremige Farbton harmoniert mit fast allen Hauttönen sehr gut. Pantone hat mit Coconut Cream und Perfectly Pale gleich zwei Cremeweiße Farben als neue Herbstfarben aufgelegt. Weiß und Creme assoziieren wir mit Reinheit, Stille, Ruhe und Harmonie – als klassische Nicht-Farbe ist Creme extrem kombinationsfreudig.

Weiß passt zu …
Ausnahmslos allem. In der Kombination mit Beige, Braun oder Grautönen wirkt Weiß seriös und strahlt eine große Natürlichkeit aus. Die klassische Kombi Schwarz und Weiß ist die kontrastreichste Farbkombination überhaupt und deswegen nicht erst seit Coco Chanel ein Klassiker. Weiß liebt aber auch Knallfarben wie Orange, Gelb, Blau, Grün, Rot und Pink und harmonisiert gut mit pastelligen Tönen.

► Alle Looks in den aktuellen Weiß-Nuancen >> hier shoppen

Und welchen aktuellen Herbst-Winter-Ton liebst du am meisten? 

von

Als Autorin und Storytelling-Coach ist Schreiben meine große Leidenschaft. Seit 2014 bin ich unter anderem als Texterin und Konzepterin für verschiedene Magazine und Blogs rund um die Themen Nachhaltigkeit und Lifestyle tätig. Bei Ana Alcazar bin ich auf der Jagd nach den neuesten Fashion-Trends und für die Ratgeberartikel zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.