Feb 27, 2017

Ein Teil, dreimal anders: Die schwarze Kunstlederhose

Vor ein paar Jahren war die Leggings noch ein totales modisches No-Go. Doch über die Zeit hat sich das bequeme Teil auch in der Mode durchgesetzt und hat es von der Couch auf die Straße geschafft. Doch was viele oft nicht bedenken, die Leggings ist kein Hosenersatz, auf was ihr beim Styling der Hose noch so achten müsst, zeigen wir euch in den folgenden drei Looks!

Leggings im Büro? Klar geht das! Kombiniert eure Leder Leggings einfach mit einer schicken Schluppenbluse und passenden Pumps. Achtet beim Styling darauf, stets euren Po mit einer Jacke oder langen Bluse oder Tops zu bedecken, denn wie schon erwähnt: die Leggings ist keine Hose.

Der Frühling steht vor der Tür und die Temperaturen steigen wieder, was könnte uns besser in Frühlingsstimmung als ein sommerliches off-shoulder Top in Kombination zur Leggings. Paart zu dem Look einfach ein paar coole Ballerinas und falls doch noch ein eisiges Windchen weht, schmeißt euch einfach noch einen dünnen Mantel über.

Was gibt es besseres für die nächste Club-Party als die Lederleggings? Sie sieht super stylisch aus und ist dazu noch super bequem und ideal um die Nacht durch zu tanzen. Kombiniert zur Leggings ein cooles Plissé-Top und rockige Pumps mit Nieten. Für den Colorpop sorgt die rote Clutch!

Was sagt ihr zum Lederhosen-Trend? Schreibt mir in den Kommentaren!

 

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.