Nov 4, 2020

Wie kombiniere ich… einen Kurzarmpullover?

Die kleine Schwester des Pullovers, der Kurzarmpullover, ist ein verkanntes Kleidungsstück. Dabei hat das trendige Teil das Zeug zum It-Piece schlechthin, schon alleine aufgrund seiner Andersartigkeit. Ein Kurzarmpulli kann edel oder edgy gestylt werden, passt zu Jeans und Rock gleichermaßen und ist gerade für den Herbst der ideale Begleiter. Wir zeigen dir, wie du einen Kurzarmpullover auf drei Arten stylen kannst: Ob ganz seriös ins Office, oder edgy über Midi-Kleid oder Lederleggings – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Style it… Office!

Beim Meeting mit Kunden muss man schon mal zeigen, dass man die Ärmel hochkrempeln und die Dinge anpacken kann. Ersteres ist bei diesem Outfit gar nicht nötig, die Ärmel sind schon oben. Kombiniere deinen Pullover einfach mit einer schmal geschnittenen Businesshose (zum Beispiel mit dem derzeit angesagten Karomuster) und passenden Pumps.

Style it… Edgy!

Der Kurzarmpullover eignet sich wunderbar, um unsere liebsten Sommerkleider herbsttauglich zu machen. Einfach über das Kleid ziehen, Strumpfhose und Boots dazu, fertig ist das Herbstoutfit 2020. Moment, da fehlt doch noch was! Richtig, die Maske. Die gibt’s im passenden Muster ebenfalls in unserem Shop!

Style it… Rockig!

Als kleiner Farbtupfer wertet unser Kurzarmpulli jedes Outfit auf. Der Stilbruch zur schwarzen Fake-Leather-Leggings ist ein echter Hingucker. Noch ein wenig rockiger wird der Look mit Leoprint-Mantel und Ankleboots.

Joana

von

Betreibt eine kreative Wortschmiede. Kosmopolitisch, interkulturell, bunt. In love with: Denim, Strick und Loafers in allen Formen und Farben. Außerdem: Color Blocking und punkige Stilbrüche. Geht gar nicht: Pailletten, Crop Tops, Samt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.