Aug 30, 2018

Tschüss, Sommer – Hello, Herbst! Das perfekte Übergangskleid

Aktualisiert am 6. August 2020

Puh, was für ein Sommer! Zwar steht der Herbst schon in den Startlöchern, doch das muss nicht bedeuten, dass wir unsere bunten Kleider für die nächsten Monate einmotten müssen. Um das Sommerfeeling zu verlängern, gibt es schließlich das vielleicht schönste Item der Fashionindustrie: Das Übergangskleid.

Das perfekte Übergangskleid lässt sich locker von September bis in den November hinein tragen und ganz unterschiedlich stylen. Ob mit Stiefeln und Mantel, oder mit Cardigan und Ballerinas – diese Dresses sind echte Allrounder. Unsere Kleider aus Ajourstrick mit langen Volantärmeln sind schon alleine deswegen ideal für die Übergangszeit, weil sie zwar luftig geschnitten, aber zugleich etwas wärmer sind, als normale Sommerkleider. Dank den langen Ärmeln kann man sie auch an kühlen Herbstabenden tragen, ohne frieren zu müssen. Ob ins Office, in die Uni, zum Ausgehen oder auf Partys – diese Pieces sind super wandelbar und lassen sich ganz unterschiedlich stylen. Ihr könnt unsere Übergangskleider zum Beispiel mit einer kurzen Jeans- oder Lederjacke und schicken Stiefeletten kombinieren. Auch einen kuscheligen Longcardigan und schwarze Overknees passen perfekt dazu. Und wenn die Tage kühler werden, zieht ihr euch einfach eine Leggings darunter. Das Beste daran: all unsere Übergangs-Modelle gibts aktuell schon unter 100 Euro! So heißen wir den Herbst gerne willkommen!



 

von

Als Autorin und Storytelling-Coach ist Schreiben meine große Leidenschaft. Seit 2014 bin ich unter anderem als Texterin und Konzepterin für verschiedene Magazine und Blogs rund um die Themen Nachhaltigkeit und Lifestyle tätig. Bei Ana Alcazar bin ich auf der Jagd nach den neuesten Fashion-Trends und für die Ratgeberartikel zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.