Aug 4, 2017

Camping-Revival: Glamping. Coole Styles für den neuen Trendurlaub.

Aktualisiert am 26. November 2019

Yes, we camp. Viele meiner Freunde verreisen diesen Sommer mit Wohnmobil, Camper und Zelt. Denn: Camping ist alles andere als out. Was seinen Ursprung als Billigurlaub für Spontanreisende mit Schlafsack und Isomatte hatte, entwickelt sich immer mehr zum Glamour-Camping. Der Trend hat mittlerweile sogar einen eigenen Namen: Glamping – ein Wortspiel aus Glamorous und Camping.

Wahnsinniger Lifestyle, allerfeinstes Equipment, innovative Technik und viel Komfort machen Glamping jetzt zur angesagten großen Freiheits-Idee. Aber was genau steckt dahinter? Glamping stammt ursprünglich aus den USA. Doch so langsam ist der Hype auch in Deutschland angekommen. Beim Glamping wohnen Urlauber in stylishen Lodges, Safarizelten oder mobilen Hütten. Sie genießen einerseits die idyllische Landschaft, anderseits gleichzeitig ein gewisses Maß an Luxus. Damit definiert Glamping die Campingkultur neu: Die Nähe zur Natur wird mit einem steigenden Grad an Komfort angereichert. Promis lieben den Trend. So waren William & Kate schon vor Jahren auf einem Glamping-Trip in ganz Australien unterwegs. Und auch Kate Moss bekennt sich zum glamourösen Campen.

Nostalgischer Charme plus Freiheit plus Luxus – das ist Glamping

Eine weitere beliebte Variante bei Glampern sind bestausgestattete Reisemobile und Caravans – aus den USA kennt man die Airstreams. Diese werden teilweise von den passionierten Eigentümern sehr individuell umgebaut. So bieten die rollenden „Suites“ die Möglichkeit, überall hinzureisen und einfach zu bleiben, wo es gerade schön ist. Und das auf hohem bis höchstem Bequemlichkeits-Niveau.

Auch einfache Unterkünfte wie das Indianer-Tipi, ausrangierte Schiffe oder die Jurte der Nomaden hat die Glamper-Community für sich entdeckt. Überhaupt rangieren Zelte auf der Beliebtheitsskala nach wie vor ganz oben. Aber eben anders. Die ursprünglich einfachen Behausungen sind im Innenraum mit luxuriösen Details ausgestattet – sie bieten oft komfortable Betten, coole Möbel sowie ein Badezimmer. Für alle, die noch mehr Annehmlichkeiten wollen, gibt es auch Zelte mit beispielsweise einem Kaminofen oder mit einer integrierten Sauna. Ich gebe zu, das Ausmaß an Ausstattung ist Geschmackssache. Aber jeder so, wie es ihm gefällt!

Die Glamping-Welle verändert nach und nach auch die Campingplätze. Ihr findet immer öfter angegliederte Golfplätze, edle Pools oder sogar ein Spa. Im Grunde ist Glamping nicht nur etwas für Luxusversessene, sondern für Jedermann. Gerade Paare oder junge Familien mit kleinen Kindern wissen einen gewissen stressvermindernden Standard beim Campen oft sehr zu schätzen.

Urlaub, der so individuell ist wie ihr selbst

Tagsüber mit dem eigenen Caravan am Meer chillen oder im stylishen Tipi relaxen, abends dressed-up-to-the-nines an den angesagtesten Locations das Leben zelebrieren und bis in die Puppen feiern: Die neuen Möglichkeiten verändern auch die Styles, welche in das Urlaubsgepäck wandern. Denn zu praktischen Outdoor-Basics mischen sich durch Glamping immer häufiger edle Weggeh-Outfits oder romantische Sommerkleider – Looks, die früher auf dem Campingplatz nicht zu sehen waren. Ich nenne das die neue Freiheit!

Hier unsere besten Styles für euren Glamping-Trip

Night-Out

 

 

Romantic Summer

 

Easy-going Beauty

 

Hier findet ihr die schönsten Glamping-Locations in Europa:

http://glamping.info/

Hier findet ihr Glamping-Locations auf der ganzen Welt:

https://www.urlaubsguru.de/lexikon/glamping/

 

Na, was haltet ihr von dem Glamping-Trend? Seid ihr dabei?

von

Meine Liebe zu Mode und Kommunikation hat mich zu Ana Alcazar gebracht – als Texterin & Konzepterin in der klassischen Werbung groß geworden, schreibe ich seit fast 10 Jahren für unser Münchner Designerlabel. Im Redaktionsteam bin ich für alle Corporate-Themen zuständig, außerdem befasse ich mich hier mit aktuellen Trends & meinem Herzensthema Gleichberechtigung,

1 Kommentar

  • Genie says:

    Wirklich klasse, dass das Camping wiederentdeckt wird! Ferien-Holzhütten und Gartenhütte können seit Kurzem einen luxuriösen Camping-Lifestyle bieten: Der Trend “Glamping” gefällt uns als Holzbauten Anbieter natürlich. Unsere Ferien-Holzhütten sind hierfür ideal und können nach Kundenwunsch angefertigt werden. Wir fühlen uns von den vielen kreativen Glamping-Locations auf der ganzen Welt immer wieder inspiriert. Einfach großartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert