Aug 22, 2019

Get the Look: Beyoncé Knowles

Sie verkörpert die vielleicht abwechslungsreichsten Looks Hollywoods: Die ehemalige Destiny’s Child – Frontfrau ist nicht nur eine talentierte Sängerin, Songwriterin, erfolgreiche Geschäftsfrau, Mutter und Stilikone – sie ist auch ein feministisches Rollenvorbild für die Millenial-Generation.

Beyoncé Knowles hat ihren Sinn für Mode wohl von ihrer Mutter Tina geerbt, die nicht nur alle Bühnenoutfits für die Band Destiny’s Child selbst entwarf und schneiderte, sondern auch ihr eigenes Fashionlabel betreibt. Als international gefeierter Popstar legt Beyoncé so einige Auftritte auf den roten Teppichen dieser Welt hin – und beweist einmal mehr ihren Sinn für Extravaganz. Ob auf der Bühne, bei Premierenfeiern oder ganz privat, Beyoncé rockt!

HIER MEINE DREI LIEBLINGSLOOKS VON QUEEN BE ZUM NACHSTYLEN

Der Look einer echten Stilikone muss nicht überdramatisch oder opulent sein, wie Beyoncé hier beweist. In dem kurven-betonenden Wickelkleid in trendigem Tannengrün macht sie auf jeden Fall eine super Figur! Dazu kombiniert sie aufregende T-Strap-Peeptoes im Leoprint und große Creolen – und fertig ist der Style für den Nachmittagstermin. Mit unserem Wrapdress Romela stylt ihr den Look im Handumdrehen nach.


Dieses rare Pic beweist: Schon zu Destiny’s Child Zeiten war Beyoncé absolut stilsicher – keine Selbstverständlichkeit in jener ausgeflippten Dekade. Das gelbe Printkleid wirkt auch heute noch zeitlos und einfach top! Der Asia-Look ist ja mit voller Wucht zurück, also solltet ihr keine Probleme haben ein ähnliche Teil zum Nachstylen zu finden, wie z.B. unser Printkleid Mirany.


Beyoncé hat einfach das Zeug zur Diva! In diesem bodenlangen Abendkleid mit Ornamentspitze begeisterte sie das Publikum bei der Premiere ihres Films „The Fighting Tempations“. Eine Flechtfrisur bringt ihr wunderschönes Gesicht zum Strahlen, die Statement-Ohrringe lenken den Blick ins perfekte Dekolleté. Queen Be at her best – nachgestylt mit dem Maxikleid Sasty aus eleganter Ornamentspitze.

Joana

von

Betreibt eine kreative Wortschmiede. Kosmopolitisch, interkulturell, bunt. In love with: Denim, Strick und Loafers in allen Formen und Farben. Außerdem: Color Blocking und punkige Stilbrüche. Geht gar nicht: Pailletten, Crop Tops, Samt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.