Mai 16, 2014

Get the Look: Emma Watson

Nachdem wir hier erst letztens über die immer stilsichere Herzogin Catherine berichtet hatten, möchte ich euch heute eine weitere junge Dame vorstellen, die in Sachen Mode eigentlich immer ein sicheres Händchen beweist und gerade was Kleider angeht, tolle und trendige Sachen trägt. Es handelt sich hierbei um Schauspielerin Emma Watson, die wir alle noch als Hermine Granger aus Harry Potter kennen. Mittlerweile hat sie sich zu einer stilsicheren jungen Frau gemausert und beeindruckt auf dem roten Teppich immer wieder durch tolle Mode und natürliche Schönheit. Ich zeige euch heute drei „Emma-typische“ Looks und verrate euch, wie ihr diese ganz einfach nachstylen könnt.

► Printkleider

Was Emma ganz besonders gerne trägt sich enganliegende Printkleider, wie hier bei den MTV movie awards in Los Angeles. Typisch für Emma sind dabei hochgeschlossene Kleider, die mit Raffinessen wie einem kurzen Rock oder angesagten Cut Outs im oberen Bereich aufwarten. Dabei trägt sie besonders gerne große und graphische Muster.

Printkleid Emma Watson

Gerade bei dieser hochgeschlossenen Form muss der Rock jedoch nicht ganz so kurz sein, wie Emma ihn trägt. Auch etwas längere, enganliegende Kleider zaubern hier eine tolle Silhouette. Wir haben bei ana zum Beispiel dieses etwas längere Kleid in dem selben Schnitt wie Emmas Printkleid, mit dem ihr im kommenden Sommer bestimmt eine gute Figur machen werdet. Dazu eignen sich am besten schlichte, schwarze Sandaletten

Printkleid ana Emma Watson
► Signalfarbe rot

Wie auch schon Herzogin Kate ist Emma Watson ein großer Fan von Spitzenkleidern. Dabei stylt sie den Look etwas extravaganter als Kate, die in ihrer royalen Rolle auf sehr klassische Formen und Schnitte setzt. Emma trug hier bei den Bafta Awards in London ein Kleid aus roter Spitze mit einem Rock in Ballonform.

Spitzenkleid rot Emma

Rote Spitze ist ein absoluter Klassiker und dabei doch um einiges auffälliger und extravaganter als schwarz. Wir haben ein Spitzenkleid in bordeaux im Shop, bei dem der Rock sich ebenfalls vom Rest des Kleides absetzt, wie bei Emma. Besonders elegant wirds mit spitzen, goldenen Pumps oder Sandaletten und einer kleinen, goldenen Clutch.

Spitzenkleid Bordeaux ana
► Der Jumpsuit

Neben tollen Kleidern greift Emma auch gerne mal zum Jumpsuit, wie hier auf einer Filmpremiere in Los Angeles. Der schicke Einteiler im angesagter Zebra Musterung liegt momentan total im Trend und Emma Watson beweist auch hier mal wieder ein sehr glückliches Händchen für Mode.

Jupsuit Emma Zebra

Wir bei ana haben einen ähnlichen Jumpsuit bei uns im Shop, mit dem ihr diesen Sommer garantiert voll im Trend liegt. Kombiniert mit geschlossenen, schwarzen Pumps wie bei Emma, oder auch Peep Toes macht dieser Jumpsuit besonders schöne und lange Beine.

Jumpsuit Zebra anaWie gefällt euch der Modestil von Emma Watson? Ich muss ehrlich sagen, dass ich finde, dass es wenige Frauen in ihrem Alter gibt, deren Stil schon so eine klare und teilweise auch klassische Linie hat, komplett ohne sie auch nur annähernd “altbacken” wirken zu lassen.


Copyright Bilder by: Jaguar PS / Featureflash / s_bukley; alle: Shutterstock.com

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.