Dez 27, 2018

Zauberhaft! Die fünf schönsten Royals und ihr ganz eigener Look.

Aktualisiert am 16. September 2021

“Eleganz besteht nicht darin, ein neues Kleid anzuziehen”, sagte Coco Chanel. Vielmehr entsteht Eleganz durch die Art und Weise, wie man Mode kombiniert. Gerade die Mitglieder royaler Familien unterliegen einer Etikette, die Eleganz verlangt – meist aber nicht auffällig sein soll und vor allem nicht aufdringlich. Was häufig zu sehr gediegenen Looks führt. Aber die Zeiten haben sich geändert und spätestens seit Kate Middleton erlebt auch der Dresscode im Hochadel eine Modernisierung. Viele Royals sind fashion-affin und beeinflussen mit ihrem ganz individuellen Stil viele Frauen. Kate Middleton setzte schon einige Impulse. Sie trägt beispielsweise relativ klassische Looks, aber immer auf ihre ganz eigene stylishe und teilweise auch sexy Art. Und genau das macht den Unterschied. Gerade, wenn es gelingt, einen gezielten Bruch in den eigenen Stil mit einzubringen, entstehen oft spannende Outfits. Elegant sind also die meisten royalen Ladies gekleidet – ich habe mir die ganz unterschiedlichen Looks der blaublütigen Style-Queens mal genauer angeschaut.

► Herzogin Kate

Wenn es um Fashion geht, darf Herzogin Kate, 36, nicht fehlen. Sie gilt als Stilikone und ist für ihr sicheres Händchen in Sachen Mode bekannt. Mit ihren klaren Looks wurde sie zum Fashion-Vorbild: Eleganz mit einem modernen Twist wie beispielsweise Volants und einer Portion Minimalismus, dabei ungezwungen und natürlich – so lässt sich ihr Auftritt beschreiben.

Auf Experimente verzichtet sie, setzt aber nicht immer auf luxuriöse High-Class-Labels. Ab und zu unternimmt sie auch einen Abstecher zu bekannten Modeketten, was ihr viele Sympathien einbringt. Denn dann können sich auch viele andere ihren Style nach Hause holen. Sie folgt konsequent ihrer Linie aus gedeckten Farben und einfachen Schnitten. Ab und zu setzt sie mit Eyecatchern bewusst Akzente. Wenn ihr bei Kates Looks up-to-date bleiben wollt, schaut mal bei diesem Fashion Blog vorbei, der regelmäßig Kate’s beste Looks dokumentiert.

Ihr Stil? Minimalistisch, feminin und modern.
Dressed like Kate Middleton – mit diesem Ana Alcazar Look:

► Königin Máxima der Niederlande

Auch wenn der Kleidungsstil von Maxima, 47, insgesamt extravagant ist, beherrscht sie den Spagat zwischen großen Abendroben und casual Looks mit Jeans aus dem Effeff. Die Königin der Niederlande ist in Argentinien geboren und wählt ihre Looks immer selbst aus.

 

Sie kombiniert knallige Farben und schmal geschnittene Looks zu passenden Hüten. Ihr erklärter Lieblingsdesigner ist Edouard Vermeulen. Sie experimentiert mit Vorliebe mit Materialen und Accessoires. Ihr Faible für Leo-Prints lebt sie gekonnt aus. Dabei gelingt es ihr immer, das exzentrische Muster angemessen zu kombinieren.


Ihr Stil? Extravagant, elegant, mit viel Ausstrahlung.
Dressed like Máxima – mit diesem Ana Alcazar Look:

► Prinzessin Sirivannvari Nariratana von Thailand

Wenn es um aktuelle Fashion-Trends geht, macht ihr so schnell niemand etwas vor: Prinzessin Sirivannvari Nariratana von Thailand steht einer Fashion-Bloggerin in nichts nach und setzt ausschließlich auf allerneueste Trends. Die 28-jährige Enkelin des verstorbenen thailändischen Königs Bhumibol lässt keine Fashion Week aus und trägt nur die aktuellsten Kollektionen von Luxuslabels wie Dior oder Chanel. Wen wundert es also, dass sie in Bangkok Modedesign studiert hat und mittlerweile ein eigenes Label betreibt.

Bereits 2007 präsentierte sie ihre erste eigene Kollektion. Fransen, Pailletten, Prints, Karos, Leos, Metallic-Looks, Overknees, Lederkleider – alles, was angesagt ist, findet sich in Prinzessin Sirivannvaris Garderobe.

Ihr Stil? Teuer, kreativ, experimentell.
Dressed like Sirivannvari Nariratana – mit diesem Ana Alcazar Look: 

► Kronprinzessin Victoria von Schweden

Anlässlich einer Filmpremiere in Stockholm im August stellte die 41-jährige Thronfolgerin ihren außergewöhnlich guten Modegeschmack unter Beweis: Zu einer schlichten Bluse mit V-Ausschnitt in Weiß kombinierte sie einen crème-farbigen Glockenrock mit sporadischem graphischen Muster in Form von aufgedruckten Gemälden. Das knallige Orange, das u.a. auch in den Prints vorkam, griff sie bei den Accessoires wieder auf: Schuhe, Handtasche und Fingernägel waren Ton-in-Ton.

Daneben trägt sie auch gern Hosenanzüge. Ihre eindeutigen Favoriten sind allerdings Kleider. Meist wählt sie edle Labels wie Alberta Ferretti oder Diane von Furstenberg. Ab und zu mischt sie auch Teile von H&M in ihren Look. Bei besonderen Anlässen trägt sie zum Dutt oder tiefsitzenden Pferdeschwanz auch Fascinators.

Ihr Stil? Elegant. Spielerische Details. Nur ausgesuchte Muster.
Dressed like Victoria – mit diesem Ana Alcazar Look:

► Prinzessin Charlotte Casiraghi von Monaco

Sie ist die Enkelin von Grace Kelly: Die 1986 geborene Charlotte Casiraghi steht ihrer Großmutter in Sachen Schönheit in nichts nach, und auch in Fashion-Fragen beweist sie ihren eigenen Stil. Mal sieht man sie im stylischen One-Shoulder Dress in Schwarz, dann im bodenlangem Neckholder-Kleid mit Metallicfäden von Yves Saint Laurent oder im Pailletten-Sweater mit Bleistifthose.

Auch den Retro-Look beherrscht die studierte Philosophin mit Abschluss an der Sorbonne – mit Wollmantel und rotem Hut im 20er Jahre-Stil konnte man sie bei einem Spaziergang beobachten. Bei den internationalen Modewochen ist sie regelmäßig Gast. Als Muse von Labels wie Chanel und Gucci modelte Charlotte bereits 2012 in einer Fashion-Kampagne.

Ihr Stil? Cool und typisch französisch mit maskulinen Einflüssen.
Dressed like Charlotte Casiraghi – mit diesem Ana Alcazar Look:

 

Welcher Style gefällt euch am besten? Ich persönlich finde die Looks von Charlotte Casiraghi traumhaft, weil sie einfach Klasse haben. Ihr könnt mir gern dazu in den Kommentaren schreiben.

 

von

Meine Liebe zu Mode und Kommunikation hat mich zu Ana Alcazar gebracht – als Texterin & Konzepterin in der klassischen Werbung groß geworden, schreibe ich seit fast 10 Jahren für unser Münchner Designerlabel. Im Redaktionsteam bin ich für alle Corporate-Themen zuständig, außerdem befasse ich mich hier mit aktuellen Trends & meinem Herzensthema Gleichberechtigung,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.