Jun 17, 2014

Get the Look – Christina Hendricks

Heute möchte ich euch eine weitere, extrem stilbewusste Frau vorstellen, die sich trotz, oder wohl eher gerade wegen ihrer weiblichen Kurven modisch immer ins rechte Licht rückt und einen unglaublichen Glamour ausstrahlt. Die Rede ist von Schauspielerin Christina Hendricks, die den meisten vielleicht aus der Fernsehserie „Mad Men“ bekannt sein dürfte. Christina beweist auf den roten Teppichen immer wieder, dass man auch jenseits von Kleidergröße 36 toll aussehen kann und scheut sich auch nicht, sehr figurbetonte und enge Kleider zu tragen. Außerdem greift sie immer wieder gerne zu knalligen Farben, die sich vielleicht auf den ersten Blick mit ihren roten Haaren beißen, jedoch von ihr so stilsicher kombiniert werden, dass sie einfach nur noch toll aussieht. Ich stelle euch heute drei von Christinas Looks vor und verrate euch, worauf ihr dabei achten müsst und wie ihr sie ganz einfach selbst nachstylen könnt.

► Das Spitzenkleid

Das schwarze Spitzenkleid ist ein Klassiker, den man fast an jedem Promi schon mal gesehen hat. Auch Herzogin Kate trug ähnliche Kleider. An Christina wirkt dieses Kleid mit transparenten Ärmeln und rundem Ausschnitt sehr elegant und es verhüllt dezent ihre doch sehr große Oberweite.

christina hendricks Spitzenkleid

Auch wir bei ana haben ein ähnliches Spitzenkleid in unserem Online Shop. Christina kombiniert es hier mit schwarzen Peep Toes. Um den Fuß etwas zarter und schmaler aussehen zu lassen, empfehle ich euch hier aber eher beispielsweise goldene Riemchen Sandaletten und eine kleine, goldene Clutch.

ana spitze christina hendricks

► Ein Hingucker zu roten Haaren: Knallgrün

Neben gedeckten Farben wie Schwarz oder Nude, trägt Christina Hedricks auch gerne mal Knallfarben, wie zum Beispiel Froschgrün. Diese Farbe ist ein absoluter Klassiker zu roten Haaren, man muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass man damit mehr als auffällt.

christina hendricks grün

Wir bei ans haben mehrere Kleider in dieser Farbe zur Auswahl, wie zum Beispiel dieses hier mit einem weichen und fließenden Schnitt. Kombiniert mit goldenen oder nute färbenden Pumps und einer kleinen Clutch, wie es auch Christina getan hat, ist dieses Kleid ein toller Hingucker.

ana Kleid grün Christina

► Gut verpackt mit langen Ärmeln

Gerade bei Figurtypen wie dem von Christina Hendricks mit Kurven und einer großen Oberweite denken viele Frauen, sie könnten keine hochgeschlossenen Kleider mit langen Ärmeln tragen. Das stimmt so natürlich nicht, man sollte aber trotzdem darauf achten, dass das Kleid einigermaßen figurbetont geschnitten ist, um die Tallie hervorzugeben und so eine schöne Sillhouette zu formen. Außerdem kann man immer zu einem Gürtel greifen, auch wenn der nicht, wie hier bei Christina, exakt zum Kleid passt. Christina Hendricks setzt außerdem auch hier wieder auf eine auffällige Farbe, die einen tollen Kontrast zu ihren roten Haaren bildet.

christina hendricks lila

Wir bei ans haben mehrere tolle Kleider mit langen Ärmeln, auch mit der Trendfrabe lila. Kombiniert mit dunklen Schuhen und einer dunklen Clutch kann auch dieses Kleid sehr elegant wirken.

ana lila christina hendricks

Was haltet ihr von mutigen, kurvigen Frauen wie Christina Hendricks? Ich persönlich finde ihren Stil toll und wahnsinnig sexy und es zeigt mal wieder, dass man sich nicht verstecken muss wenn man keine 34 trägt.


Bilder: s_bukley , carrie-nelson, Featureflash & Joe Seer / Shutterstock.com

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.