Mrz 15, 2018

Wie kombiniere ich… ein Bodytop?

Erinnert ihr euch noch an die 80er und frühen 90er, als Stars wie Cindy Crawford oder Jane Fonda mit ihren Bodys durch die Fitnessstudios turnten? Seit damals hat der Body eine radikale Verwandlung durchgemacht und ist heute als Bodytop oder Bodysuit ein absolutes Must-Have. Kim Kardashian zählt wahrscheinlich zu den größten Fans des Bodytops und wird immer mal wieder in verschiedenen Styles damit gesichtet.

?

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

Das hat seinen Grund: Nichts passt so hervorragend zu  High-Waist Jeans oder sommerlichen Denim Shorts. Bodytops sind nämlich nicht nur stylisch und sexy, sondern auch noch unheimlich praktisch, weil ihr euch keine Sorgen machen müsst, ob euer Oberteil ordentlich in der Hose oder im Rock steckt. Denn: Enganliegende Röcke, Jeans oder Shorts sehen wirklich nur dann gut aus, wenn keine unschönen Knautschfalten zu sehen sind, die unweigerlich entstehen, wenn man Tops oder Shirts in den Bund steckt. Das Bodytop ist also eine stylische Lösung für genau dieses Problem, da es im Schritt mit Druckknöpfen geschlossen wird und Falten so keine Chance haben.

Noch immer nicht überzeugt? Dann seht euch an, wie ihr unser kupferfarbenes Bodytop kombinieren könnt und lasst euch inspirieren!

Style it… Business!

Mit dem Bodytop ins Büro? Das ist selbst bei diesem tief ausgeschnittenen Teil kein Problem, vor allem in Kombination mit dem assymetrischen Bleistiftrock und der schlichten schwarzen Schal-Cardigan. Mit diesem Outfit rockt ihr nicht nur jedes Meeting, sondern auch noch die anschließende After-Work Party.

Style it… Party!

In der Kombi mit der schwarzen Kunstlederhose wird unser Bodytop mit dem tiefen Ausschnitt und dem extravaganten Muster absolut partytauglich. Das feminine und halb-transparente Kupfer-Top ergibt mit dem rockigen Kunstleder einen sexy Stilbruch. Kombiniert das Ganze mit einer schicken Clutch und hohen Pumps. Dabei darf die Taille gerne mit einem auffälligen Gürtel akzentuiert werden, Glamour kann schließlich nie schaden!

Style it… Fancy Summer!

Flanieren in Rom? Shoppen in Mailand? Zum Lunch in Paris? Mit diesem Outfit setzt ihr überall Akzente. Der Hingucker Bodytop im Metallic-Look wird mit der rosé-farbenen Hose Fabosea kombiniert und so zum sommerlichen Allrounder. Hut, Sonnenbrille und bequeme Flats zum Stadt erobern machen den fancy Look komplett.

Welcher Style gefällt euch am besten? Seid ihr Fans vom Bodytop oder mögt ihr die Knöpferei nicht so gerne? 

Joana

von

Betreibt eine kreative Wortschmiede. Kosmopolitisch, interkulturell, bunt. In love with: Denim, Strick und Loafers in allen Formen und Farben. Außerdem: Color Blocking und punkige Stilbrüche. Geht gar nicht: Pailletten, Crop Tops, Samt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.