Jul 13, 2016

Get the Look: Nicole Kidman

Eigentlich ein Wunder, dass wir Nicole Kidman noch nicht in unserer Get the Look-Reihe vorgestellt haben. Kaum eine andere Schauspielerin verkörpert Hollywood und Glamour so wie sie. Geboren wurde Kidmann 1967 auf Hawaii, wuchs aber den größten Teil ihrer Kindheit und Jugend in Australien auf. Schon früh interessiert sie sich für Theater und Schauspiel und lernt mit 14 Jahren schließlich auch ihre auch heute noch beste Freundin Naomi Watts kennen. In den 80ern brachte ihr dann die Rolle in Die BMX-Bande den internationalen Durchbruch. Von da an ist Nicole nicht mehr aus Hollywood und dem Kino wegzudenken. Sie dreht bis heute mehrere Filme im Jahr und wurde 2003 sogar mit einem Oscar für die beste Schauspielerin in The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit geehrt.

Privat hatte sie es nicht immer leicht – nach der Scheidung von Tom Cruise blieben die zwei adoptierten Kinder bei ihrem Ex-Ehemann. Drei Jahre später heiratet sie den australischen Sänger Keith Urban und ist mittlerweile stolze zweifache Mama.

Der Workaholic ist aber nicht nur im Film und Privat immer voll bei der Sache – auch in Sachen Stil legt Nicole Kidman einiges vor. Sie erscheint stets top gestylt und in voller Perfektion. Durch die Mischung aus klassischen Teilen kombiniert mit modernen und sexy Schnitten wirkt Kidman immer elegant und selbstbewusst. Wir nehmen uns ihren Stil mal genauer unter die Lupe und zeigen euch unsere liebsten Looks zum Nachstylen.

Ein Traum aus weiß! In diesem Abendkleid überzeugte Nicole alle Kritiker auf den jährlichen Festspielen in Cannes. Ihr schlichtes weißes Kleid sitzt perfekt und zeigt gerade so viel Haut wie nötig – ein sexy aber eleganter Look.

Sexy! Obwohl ihr Kleid hoch geschlossen ist und kaum Haut zeigt, wirkt Nicole super sexy und verführerisch. Durch das enge Kleid wird ihre traumhafte Figur perfekt in Szene gesetzt und die Pailletten sorgen für den extra Kick an Glamour.

Spitze ist spitze! Was für ein eleganter Look. Die Spitze an ihrem Kleid wirkt keinesfalls altbacken oder spießig – im Gegenteil. Achtet beim Styling dieses Kleides unbedingt auf die Schuhe, auch wenn es lang auf den Boden fällt, es empfehlen sich trotzdem hohe Hacken. Dadurch bekommt ihr einen eleganteren Gang und die Silhouette wird optisch gestreckt.

 Was ist eurer Lieblingslook von Nicole? Schreibt mir in den Kommentaren!

Fotos via Shutterstock: Featureflash Photo AgencyJoe Seer

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.