Apr 1, 2016

Get the Look: Viola Davis

Viola Davis ist der Inbegriff von Hollywood. Schon ein paar Jahre nach ihrem Abschluss an der renommierten Schauspielschule Juilliard, hatte Viola ihren Durchbruch an der Seite von Sarah Jessica Parker im Filmdrama The Substance of Fire. Nach unzähligen Nebenrollen in diversen Filmen, kennen wir sie alle spätestens aus Eat Pray Love oder The Help, ein Filmdrama in dem sie die Haushälterin Aibileen Clark zur Zeit der Rassentrennung der 1960er spielte. Für diese Rolle war Viola 2012 sogar für den Oscar nominiert, musste den Preis aber leider an Meryl Streep verlieren.

Neben ihren Erfolgen im Film, ist sie auch auf den Bühnen der Welt zu sehen, so wurde Viola für ihre Rolle im Theaterstück King Hedley II mit dem den Tony Award ausgezeichnet. Privat engagiert sich das Allroundtalent außerdem für die Rechte der Afroamerikaner in den USA, für ihre Arbeit und Talent wurde sie als erste Schwarze den Emmy Award für ihre Rolle der Annalise Keating in der Krimiserie How to Get Away with Murder. Aber auch stiltechnisch ist die dreifache Mama ein großes Vorbild für viele. Violas Stil ist klassisch und trotzdem sexy. Furchtlos und selbstsicher rockt sie jeden roten Teppich.

Bei den NBC Image Awards überzeugt Viola in einem Traum aus rot. Das locker fallende Kleid lässt jede Figur länger und schlanker aussehen. Der tiefe Ausschnitt sorgt hier für die gewisse Sexyness. Am besten passt zu diesem Look eine dezentes Makeup und eine tolle Hochsteckfrisur.

Der Schnitt dieses Kleides zaubert eine perfekte Taille. Der auffällige Print sorgt für Coolness und bringt das gewisse Etwas in den Look. Dazu einfach ein paar schwarze Pumps und fertig ist der Look für den roten Teppich oder die nächste Party.

Konservativ? Von wegen! Dieses Spitzenkleid überzeugt zum einen durch die Farblichkeit und zaubert zum anderen noch eine tolle Sanduhr-Figur. Mit dem passenden Lippenstift und ein paar Heels der perfekte Look für das nächste Date.

Welcher Look gefällt euch am Besten? Schreibt mir in den Kommentaren!

Fotos: Joe Seer und Helga Esteb via Shutterstock

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.