Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands!

 

Themenspecial: Business Fashion & Büromode | Ana Alcazar









Schöner arbeiten! Büromode von Ana Alcazar

Gerade im Büro und im Businessalltag gibt es, je nach Berufsgruppe, einen mal mehr und mal weniger strengen Dresscode, der aber in den meisten Branchen heutzutage schon sehr aufgeweicht ist. Nur noch in vergleichsweise wenigen Berufsgruppen gibt es noch den klassischen Business-Dresscode, der für Männer immer Anzug, Krawatte und langes Hemd und für Frauen ausnahmslos Strumpfhose, Kostüm bzw. Hosenanzug und geschlossene Schuhe verlangt. Der heutige Büroalltag ist viel bunter- und das nicht mehr nur am Casual Friday, sondern an jedem Tag der Woche. Heute darf man auch im Büro seine Individualität betonen. Persönlichkeit und Weiblichkeit statt Uniformismus und starre Konventionen sind das Credo der heutigen Arbeitswelt.

Erlaubt ist FAST alles, was gefällt. Verzichten sollten sie im Büro auf zu knappe Shorts, Minirock, Bandeau- oder bauchfreie Oberteile, diese Kleidungsstücke gehören weiterhin in den Freizeitbereich und haben im Business nichts zu suchen. Bei allem anderen gilt: Erlaubt ist, was gefällt. In unserem Themenspecial „Büromode“ haben wir ihnen einige tolle Vorschläge für Business-Outfits zusammengestellt. Vom bequemen Jerseykleid über elegante Bleistiftkleider bis hin zum außergewöhnlichen Zweiteiler ist hier sicherlich für jede Dame die passende Bürogarderobe dabei. Beachten Sie dabei nur eine Grundregel: Bunte Printkleider, Blümchenkleider oder knallige Unikleider sollten Sie im Büro immer mit etwas „erden“, also einen dezenten Blazer, Cardigan, Schuhe o. ä. in zum Beispiel Beige-, Braun- oder Cremetönen dazu kombinieren.

×
×
×
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten