Jul 12, 2018

Wie kombiniere ich… ein Rüschenkleid?

Ein wirklich gutes Basic-Kleid, das man zu verschiedenen Gelegenheiten tragen kann, sollte wirklich jede Frau im Schrank haben. Es muss aber nicht immer das kleine Schwarze sein. Keine Frage, schwarz geht (fast) immer und steht ausnahmslos jeder Frau. Aber manchmal will man eben was anderes.  Ich präsentiere euch: Das Rüschenkleid. Nee, keine Sorge. Ich spreche nicht von kitschigem Puffärmel-Volant-Gedöns, sondern von zeitloser Eleganz, nur eben mit ein klein wenig mehr Romantik an Ärmeln, Kragen oder Saum…

Unser Ajour Dress Natessa hat gleich drei tolle Features, die nicht nur zeitlos chic, sondern vor allem super wandelbar sind: Luftige Ajourspitze für eine tolle Struktur, tiefe V-Ausschnitte vorne und hinten und dezente Rüschenärmel, die dem Dress das gewisse Extra verleihen. Ob Office, Hochzeit oder Rock-Konzert – hier sind drei Varianten, wie ihr das Kleid abwechslungsreich stylen könnt!

Style it… Hochzeitsgast!

Ihr seid auf der Suche nach einem romantischen und eleganten Outfit für die nächste Hochzeitseinladung? Look no more – mit diesem Dress liegt ihr auf jeden Fall richtig. Egal ob opulentes Wedding Venue oder romantische Gartenhochzeit – kombiniert das Kleid einfach mit richtig schicken Highheels, einer Stola und eventuell Hut und ihr könntet damit sogar auf der nächste royalen Hochzeit auftauchen.

Style it… wintertauglich!

Selbst wenn der Sommer vorbei geht, müsst ihr dieses Kleid nicht bis zum nächsten Jahr einmotten! Kombiniert mit einer kuscheligen Jacke aus dem 2018 mega-angesagten Fake Fur und derben Boots wird das Outfit nicht nur rockig, sondern auch wintertauglich.

Style it… Office!

Unser Dress ist als Allround-Talent vielseitig einsetzbar und ist zudem top motiviert, jeden Job zu erledigen. Zum Beispiel als Office Outfit. Kombiniert das Kleid einfach mit einer schönen Jeansjacke oder einem kuschligen Cardigan und kombiniert es mit Ballerinas. Violà – fertig fürs Meeting. Abends einfach in hohe Schuhe schlüpfen und ab zur Happy Hour!

Joana

von

Betreibt eine kreative Wortschmiede. Kosmopolitisch, interkulturell, bunt. In love with: Denim, Strick und Loafers in allen Formen und Farben. Außerdem: Color Blocking und punkige Stilbrüche. Geht gar nicht: Pailletten, Crop Tops, Samt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.