statement kette beitragsbild
Jul 8, 2014

Statement Ketten adé?

Ach was haben wir diesen Trend doch geliebt, der unsere Shcmuck-Schubladen und Kommoden die letzten zwei Jahre dominierte. Die Rede ist von Statement-Ketten. Je gößer und auffälliger, desto besser und egal, ob zu schlichtem Schwarz, oder zu bunten Outfits, eine große Statement-Kette gehörte immer dazu. Blumen aus Strass, große Perlen und mehrere Lagen, all das hat Frauenherzen höher schlagen lassen.

statement kette neu

Seit einiger Zeit nun ist dieser Trend wieder etwas am Abflauen und sowohl die Promis, als auch die Blogger werden immer seltener mit solchen Ketten gesehen. Aber ist der Trend wirklich schon wieder ganz vorbei? Tragen wir ab jetzt wieder nur zarten Schmuck? Ich habe mich ein bisschen näher mit dem Thema beschäftigt und kann Entwarnung für alle Fans von Statement-Ketten geben. Die Statement-Kette als solches bleibt, hat sich jedoch ein wenig verändert. Die ganz bunten Stücke mit opulenten Blumen und vielen Schnörkeln und Farben sind tatsächlich nicht mehr ganz so angesagt. Was man jetzt trägt, sind eher graphische Formen. Außerdem trägt man entweder nur Metall in Silber oder Gold, oder man trägt emailierte Stücke oder Teile aus Kunststoff in Schwarz, Weiß oder einer Knallfarbe. Weniger verspielte Formen sind angesagt und graphische, gerade Formen im Kommen.

statement kette neu graphisch

Dieses Modell mit geraden Stäbchen unten finde ich zum Beispiel sehr cool. ich mag das Prinzip der graphischen Formen und habe alle meine anderen Statement Ketten sogar mittlerweile verkauft. Modelle wie dieses hier mit Blumenmuster sind sogar etwas für die Leute, die es trotz allem ein bisschen verspielter mögen.

Eure Anja

Bild: Nata Sha / Shutterstock.com

 

Avatar

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.