Jun 13, 2016

Klare Ansage! Die besten Styles für Macherinnen.

Jeder spricht über sie. Jeder bewundert sie. Jeder will eine sein: eine Powerfrau. Auch wir von ANA ALCAZAR lieben Girlspower! Denn Macherinnen sind Frauen, die das Leben zu 100 Prozent auskosten – im Job, privat und mit ihren Styles. Macherinnen führen ihr eigenes Unternehmen, managen die Family oder ihre Mitarbeiter. Macherinnen warten nicht ab, sondern nehmen Dinge selbst in die Hand. Macherinnen gestalten, setzen Prioritäten und treffen Entscheidungen. Das sieht man auch an den Styles – straighte Farben, klare Linien, gerade Formen oder Individualismus pur.

Ihr Geheimnis? Egal, was sie anfangen – sie bleiben sich treu. Sie wissen genau, was gerade angesagt ist. Im eigenen Schrank jedoch findet nur Platz, was wirklich zu ihnen passt. Zu ihrem Stil. Zu ihrem Lifestyle. Und zu ihrer Figur. Ob sie nun cleane Formen lieben, sich in bunten Farben sehen oder mit den Details des Ethno-Looks spielt – Ideenentwicklerinnen und Dranbleiberinnen entscheiden selbst.

Style is what you make it – 5 starke Fashion-Statements für Frauen, die etwas vorwärts bringen.

Minimalismus als Maxime – Klare Cuts für klare Ansagen.
Hier übernimmt Klarheit die Führung. Keine Sperenzchen. Keine Schnörkel. Die Prioritäten sind gesetzt. Die Strategie steht. Die Kernbotschaft ist formuliert. Ziele werden ohne Umwege verfolgt. Und erreicht. Schlichte Cuts, konturierte Silhouetten und coole Farben für alle, die wissen, was sie wollen. Alles klar, oder?

 


Sie treiben es bunt. – Farbpower als schlagendes Argument.
Kräftig und sehr leuchtend. Wer etwas erreichen will, muss gehört und gesehen werden. Starke Farben passen zu Powerfrauen. Sie verleihen die nötige Durchsetzungskraft in jedem Meeting, beim Kundentermin oder wenn es um die Beförderung geht. Und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Wow!

Linientreu bleiben. – Diese Looks liegen ganz auf Sieger-Linie.
Die eigene Linie verfolgen, den Businessplan nicht aus den Augen verlieren. Kein Problem im klassischen Streifen-Style. Denn eigentlich sind Streifen das „kleine Schwarze“ unter den Mustern. Ob bunt oder monochrom, Blockstreifen, Längsstreifen oder feine Streifen – in diesen Looks bleiben Power-Ladies ihrer Linie treu. Nicht nur im Anzug mit Nadelstreifen …

Mutige Prints. –  Für individuelle Entscheidungen.
Hallo Welt! Manchmal muss man unkonventionelle Entscheidungen treffen. Und einfach dem eigenen Weg folgen. Und wenn er so kosmopolitisch angehaucht ist wie diese Styles, steht die Welt offen: Bunte Stoffe, wilde Muster, verspielte Details und Ethno-Zitate bringen Visionärinnen in internationale Kreise.


Die Hose anhaben. Und ab durch die gläserne Decke.

Nichts da mit femininen Kleidchen oder hochgeschnittenen Bleistiftröcken – Macherinnen haben die Hosen an. Im Big Business sind Hosen sind eindeutig auf dem Fashion-Vormarsch. Denn wer ganz nach oben will, muss in Bewegung bleiben. Ready. Steady. Go. Für den Marathon ganz nach oben, Sporty Spice!

On TOP! Wie sieht euer starkes Fashion-Statement aus?

Christine

von

Fashionista und Schreiberin, die für Euch auf die Jagd nach guten Looks, spannenden Trends und neuesten Style-Inspirationen geht. Und zwischendurch einen Blick hinter die Kulissen von Ana Alcazar wirft, um über People, Shootings und den ganz normalen Wahnsinn eines kreativen Labels zu berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.