Jan 30, 2015

It Piece Karo Mantel

Aktualisiert am 10. November 2020

>> Hier mehr zum angesagten Karo-Look erfahren! <<

Was die Trends bei Mänteln angeht, hat zwar jede Saison ihre ganz eigenen Highlights, so manches Teil wird aber nie wirklich out. Der Camel Trend ist ein Beispiel dafür, denn Mäntel in diesem Farbton sieht man nicht nur diesen Winter überall. Ein weiterer Manteltrend sind definitiv karierte Mäntel. Was früher meist eher einen grungigen Touch hatte, wird mittlerweile auch gerne mal cool bis schick getragen und ist somit nicht nur für Fashionistas ein Highlight. So ein karierter Mantel ist ein Hingucker, egal ob ich Schwarz/Weiß, in Rot, oder für die Mutigen in Farbtönen wie Gelb oder Blau. Zu wilden Mustermix sollte man hier besser nicht betreiben und so eignet sich der Karomantel perfekt für schlichte Outfits, denen er das gewisse Etwas gibt. Ich zeige euch heute drei Looks mit Karomänteln, die mir besonders gut gefallen und verrate euch, was ihr beim Styling beachten müsst.

Schlicht Schwarz/Weiß:
Auch wenn ein karierter Mantel natürlich nie vollkommen schlicht ist, die unauffälligste Variante ist die in Schwarz und Weiß. So einen Mantel kann man auch mit einer Farbe wie Blau kombinieren, wie bei diesem Look, ohne dass es zu viel ist. Mit einem Schwarz-Weiß karierten Mantel trägt man zwar einen Hingucker, ist aber farblich nicht so gebunden. Somit eignet sich dieser Mantel perfekt für Frauen, die zwar nach dem Trend gehen, ihr Lieblingsstück aber auch gerne tragen und unterschiedlich kombinieren.

mantel kariert schwarz weiß
Klassisch mit Rot:
Das klassische Karomuster ist natürlich rot und/oder grün. Egal ob schottisch angehaucht oder mit Touch in Richtung Grunge Look: Dieser Look fällt auf. Rotes Karo ist nicht mehr ganz so leicht zu kombinieren, wie Schwarz-weißes. Was aber immer geht, sind Jeans und Tshirt. Es mag banal klingen, aber so wirkt das rote Karo am besten und ich habe daher diesen Look für euch herausgesucht, der mir selbst auch sehr gut gefällt. Ebenfalls cool: Looks mit Hut und Rucksack. Wem das zu alternativ ist, der kann den Look auch mit etwas schickeren Schuhen und einer schönen Tasche aufwerten.

mantel kariert rot
Der Fashionista Style:
Dieser Look mit taupe-orangenem Kurzmantel ist definitiv was für Fashionistas. Die Kapitänsmütze finde ich hier besonders cool und auch wenn der Look an sich unspektakulär ist: Es steckt modisches Feingefühl und eine große Portion Stilbewusstsein darin.

kapitänsmütze fashionista
Da die Tartan Mäntel ein immer wiederkehrender Trend sind, kann man übrigens auch ruhig mal einen Blick in Mamas oder Omas Kleiderschrank werfen. Richtig getragen wirken Vintage Teile ja immer noch ein bisschen cooler, als neue Klamotten. Wie handhabt ihr das? Stöbert ihr auch ab und zu in fremden Kleiderschränken? Ich habe bei meiner Oma schon den ein oder anderen Schatz gefunden, der sonst verstaubt wäre und gerade wiederkehrende oder bleibende Trends wie Karomuster findet man da schnell mal.

Eure Anja

Bilder: lookbook.nu/Bilder sind direkt mit der Quelle verlinkt.

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.