Aug 10, 2014

Ein Teil drei mal anders: Das weiße Kleid

Nachdem ich euch letztens erst gezeigt habe, wie ihr das Basic Teil „schwarzer Jumpsuit“ drei mal anders und für jeden Anlass passend stylen könnt, möchte ich das gleiche heute mit einem weißen Kleid machen. Bei weißen Kleidern denken viele immer gleich an Hochzeit und oft traut man sich da für den Alltag oder für andere Anlässe gar nicht ran, weil man nicht weiß, wie man dieses Basic Teil richtig kombiniert. Das hat jetzt ein Ende, denn ich zeige euch anhand unseres Klassikers „Pepiwhite“, wie ihr aus einem Kleid ganz einfach drei völlig verschiedene Looks zaubern könnt.

kleid weiß drei mal anders

Mit Farbklecks im Alltag
Für einen entspannten Stadtbummel mit der besten Freundin eignet sich das Kleid beispielsweise in Kombination mit einem knalligen Cardigan. Dieses fließend geschnittene Modell lockert den Look etwas auf und macht ihn dadurch alltagstauglich. Kombiniert mit schönen flachen Sandalen oder für die Mutigen: Weißen Schlappen a lá Birkenstock ist dies ein schicker Look, der nicht overdressed wirkt.

cardigan weißes kleid bunt alltag
Mit Blumenblazer zur Familienfeier
Auf eigentlich allen Festen und Familienfeiern außer Hochzeiten (Wenn man nicht selbst die Braut ist) und natürlich Beerdigungen sind kurze, weiße Kleider eine gute Wahl. Kombiniert mit einem schicken Blumen Blazer kann man damit sowohl zu Opas 80. Geburtstag, als auch zur Taufe der Nichte gehen. Das Blumenmuster lockert das strenge Weiß auf, hält es aber trotzdem noch sehr elegant.

blumen blazer weißes kleid

Schick und stylisch im Büro
Wer in der Arbeit nicht dem „Kostüm- oder Hosenanzugzwang“ unterliegt, sondern da etwas freier ist, der kann so ein weißes Kleid auch mal ins Büro anziehen. Ich empfehle bei nicht allzu hohen Temperaturen ein langes Shirt darüber, was den Look etwas „angezogener“ macht und trotzdem noch cool aussieht.

shirt langarm weißes kleid

Habt ihr ein weißes Kleid als Basic Teil im Schrank? Tragt ihr generell oft weiß? Ich muss ja ehrlich sagen, dass das eine Farbe ist, mit der ich mich gerade erst anfreunde, was wohl auch daran liegt, dass sie für Blassnasen wie mich nicht ganz einfach ist. Mit andersfarbigen teilen aufgepeppt ist Weiß aber wirklich ein Allrounder.

Eure Anja

Avatar

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.