Aug 22, 2016

Der Sex and the City-Style: Carrie Bradshaw

„Am liebsten habe ich mein Geld dort, wo ich es sehen kann – hängend in meinem Kleiderschrank“ – mit diesem Satz katapultiere sich Carrie Bradshaw in Herzen von Millionen Frauen. Sex and the City ist wohl die kultigste Fernsehserie des 21. Jahrhunderts. In sechs Staffeln und zwei Spielfilmen nehmen uns Carrie und ihre drei besten Freundinnen mit auf eine Reise voller Liebesdrama, Ehemänner, Kindern, Lebenskrisen und Modehighlight sowie auch Fauxpas.

Carrie

Wer ist eigentlich Carrie?

Carrie Bradshaw ist Autorin einer (Sex)Kolumne im New York Star. Ihre Kolumne „Sex and City“ beschäftigt sich mit ihrem verzweifelten Singledasein in New York City. Später werden ihre Texte sogar zu einem Buch zusammengefasst.

Carries Männer?

Da gibt es viele! Ob Bill, Berger, Keith, Aidan oder Alexandr, nur einer konnte Carries Herz wirklich erobern – Mr. Big! Dieser begleitet sie durch ganze sechs Staffeln, mal mehr oder weniger ist er immer an ihrer Seite bis sie schlussendlich (wie kann es auch anders sein)  doch zueinander gefunden haben.

Ihre Looks?

Sind ikonisch! Ein blauer Mantel, darunter nicht viel mehr als ein glitzerndes Höschen: Diese paar Stichworte genügen schön, um Fans von „Sex and the City“ ein ganz bestimmtes Outfit aus der Serie in Erinnerung zu rufen. Carries Looks sind aufregend, besonders und entsprechen auf jeden Fall nicht der Norm. Sex and The City Stylistin Rebecca Weinberg sagt selber: „Styling ist Geschmacksfrage. Mode auch.“ Sicher ein Erfolgsrezept der Serie, denn Carrie trägt alles (wirklich alles!) worauf sie gerade Lust hat und gibt Frauen die nötige Inspiration, den Mut und die Lust es ihr gleich zu tun, denn Mode ist schlicht und einfach zum spielen da.

Der Tageslook – den gibt es eigentlich gar nicht. Egal ob Brunch mit den Mädels oder das Dinner mit Mr. Big, Carrie trägt immer das worauf sie Lust hat. Wichtig doch immer: Farbe, Muster und wilde Schnitte. Auf Regeln wird gepfiffen – und nur so entstehen ihre mutigen und spannenden Outfits.

Am Abend kann es dann noch etwas glamouröser werden. Glitzer, Spitze und Pelz sind angesagt und natürlich: ohne das richtige Paar Pumps (am liebsten Manolo Blahnik) geht gar nichts.

Seid ihr auch Sex and The City Fans? Wer ist eurer liebster Charakter? Schreibt mir in den Kommentaren! 

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.