Jan 19, 2018

Zierbänder- DER Trend 2018

Ein kleines Detail, mit großer Wirkung. 2018 setzten wir auf Bändchen und Streifen! Sie umspielen ihren Träger und geben dem Outfit eine völlig neuen Look. So können alte Klassiker wie der Trenchcoat oder auch das Spitzenkleid neu interpretiert werden und neu inszeniert werden. Die Streifen können in dicker und lange Form einen dramatischen Effekt erzeugen, oder ganz dezent und dünn dem Look einen verspielten Touch verleihen. Auch das Thema DIY wird bei diesem Trend groß geschrieben, so könnt ihr euch ganz einfach aus alten Stoffen Zierbänder zuschneiden und an euer liebstes Teil hängen – aus alt mach neu!

Schon in den 70ern haben die Hippies sich die Zierbänder zu nutze gemacht, um ihre weiten Maxikleider und Mäntel zu verschönern. Heute muss man nicht unbedingt dem Hippie-Style folgen, um den feinen Stoffbahnen zu verfallen.

In Sachen Kombinationen sind euch natürlich auch alle Freiheiten gesetzt – wer den Trend komplett umsetzten will, kann zum verzierten Kleid passende Schuhe mit Zierbändern tragen, dazu noch einen schlichten Mantel und der Look ist perfekt.

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.