Jutebeutel von Das goldene Taxi
Mrz 7, 2013

Unsere Entdeckung des Monats: Das goldene Taxi

-Jutebeutel mit Liebe gemacht-

Das goldene Taxi LogoAuf meiner Suche nach neuen, ausgefallenen Accessoires im Netz, bin ich durch Zufall auf die einzigartigen Jutebeutel von ’Das goldene Taxi‘ gestoßen. Hinter dem Namen stecken zwei Freundinnen aus München, die in liebevoller Handarbeit einfache Stoffbeutel mit ihren stylishen Drucken und Verzierungen zu absolut angesagten Trend-Pieces verwandeln. Ich hab mich sofort in die witzigen Beutel verliebt…

Natürlich hab ich die beiden Mädels auch etwas genauer unter die Lupe genommen und ihnen ein paar Fragen gestellt….lest selbst, aber Achtung, die tollen Jutebeutel haben absolutes Suchtpotenzial!

Wie seid ihr eigentlich darauf gekommen, eure eigene ‘Jutebeutel-Produktion‘ zu starten?
In den Semesterferien hatten wir Lust ein eigenes kleines Projekt zu starten, wir hatten einen Spruch im Kopf und wollten ihn erst einmal für uns selbst auf einen Jutebeutel drucken. Dass so viele andere Leute auch von dem Jutebeutel begeistert waren, hatten wir nicht erwartet – und so wurde aus dem Zeitvertreib in den Semesterferien ein kleines Unternehmen

Warum ‘Das goldene Taxi‘? Hat der Name eine spezielle Bedeutung für euch?
Auch das war Zufall, wir haben ganz viel Brainstorming gemacht und uns die wildesten Namen überlegt. Die zündende Idee kam dann aber im Bastelshop ganz spontan: Da gab es so ein goldenes Auto zum Aufflicken, wenn sich die Kinder die Hosenknie beim Rumrutschen aufgerieben haben. Wir standen davor und dann war alles klar: Das goldene Taxi. Das hat auch gepasst, weil man das Logo relativ einfach aufmalen und ausschneiden kann (wir haben ja immer unseren handgemachten Logoanhänger aus Filz an den Beuteln dran). Außerdem ist der Name sehr einprägsam und einzigartig. Wir sind auch im Nachhinein sehr zufrieden mit dieser Entscheidung.

Erzählt mal ein bisschen, wie müssen wir uns den Entstehungsprozess eurer Jutebeutel vorstellen?
Die Beutel werden mit Siebdruck bedruckt. Danach geht es ans Veredeln. Jeder unserer Jutebeutel hat einen eigenen handgemachten Anhänger aus Filz. Bis jetzt haben wir das goldene Taxi, eine Wiesnbrezn und eine Instagram Kamera im Angebot. Die schneiden wir alle per Hand aus und bemalen sie. Auf der Rückseite der Beutel wird dann unser Logo aufgemalt. Wir können die Schritte mittlerweile wirklich im Schlaf, bald werden wir 2000 Beutel verkauft haben. Ihr könnt euch also vorstellen, wie viele Taxis und Co. wir bereits ausgeschnitten und angemalt haben. 🙂

Woher nehmt ihr die Ideen für eure witzigen Designs?
Neue Ideen entstehen meist durch Zufall. Sobald uns etwas einfällt, notieren wir es. Vielleicht sind wir gerade unterwegs und haben eine interessante Entdeckung gemacht, ein Gespräch hat uns auf eine neue Idee gebracht oder der gute Einfall kam unter der Dusche. Alles wird notiert, wirklich alles. So sammeln wir erst mal und haben dann einen großen Pool an Ideen und Vorschlägen. Danach setzen wir uns zusammen und überlegen, was davon man wie umsetzen könnte.
Zum Beispiel der Obazdn Beidl: Da stand das Oktoberfest vor der Tür und wir wollten was Fesches zum Umhängen haben, was auch mal schmutzig werden darf. Auf der Wiesn geht’s ja wild zu 😉

Obazdn Jutebeutel von Das goldene Taxi
Oder der Alpakabeutel: neben zauberhaften Einhörnern sind Alpakas unsere zweiten Lieblingstiere, und nachdem Nathalie mal eine Wanderungen am Tegernsee mit Alpakas gemacht hat war klar, dass sie einen eigenen Beutel brauchen.

Alpaka Beutel von Das goldene Taxi

Joghurt Beutel von Das goldene TaxiHabt ihr einen persönlichen Favoriten unter euren Beuteln?
Wir lieben sie alle.

Für eure Jutebeutel und den tollen rundum Service erhaltet ihr ja nur positives Feedback. Habt ihr ein Geheimrezept für hohe Kundenzufriedenheit?
Das stimmt und die zufriedenen Kunden sind wirklich das Beste an unserer Arbeit, ihr Lob geht wirklich direkt ins Herz. Service wird bei >Das goldene Taxi< ganz groß geschrieben, wir beantworten Fragen so schnell wie möglich, versuchen auf Wünsche einzugehen und dabei viel gute Laune zu verbreiten. Unseren Kunden möchten wir das Gefühl vermitteln, dass jeder von Ihnen ein ganz besonderer Kunde ist. Wir schreiben deshalb Stoffbeutel mit Einhorn von Das goldene Taxivon Hand einen kleinen Dankeschön-Zettel für jedes Paket und sprechen/schreiben die Kunden mit ihrem Vornamen an. Unpersönliche Massenabfertigung passt einfach nicht zu mit Liebe gemachten Jutebeuteln.

Im Moment verkauft ihr eure Jutebeutel auf dawanda.com und fraisr.com. Reizt euch die Vorstellung von einem eigenen Online Shop?
Das könnten wir uns schon vorstellen, gerade fühlen wir uns bei Dawanda jedoch sehr gut aufgehoben. Durch den großen Andrang auf der Seite ist es uns gelungen bekannter zu werden und neue Kunden zu gewinnen. Gerade für einen Neuling ist es super schwer und auch kostenintensiv eine eigene Homepage hochzuziehen und die Garantie, dass man dort überhaupt Besucher hat ist nicht gegeben. DaWanda bietet uns einfach eine gut besuchte Plattform, gute Werkzeuge, die die Organisation erleichtern und ist einfach zu bedienen.
Handytasche von Das goldene TaxiWir planen eher in eine andere Richtung: Unsere Beutel sind mittlerweile auch „offline“ zu finden. Angefangen mit einem kleinen Trendladen (Das rote Paket) in Leipzig. Dort werden die Beutel schon sehr gut angenommen. Daran möchten wir anknüpfen. Wir sind derzeit auch mit einigen Münchner Läden im Gespräch und hoffen, dass wir noch in diesem Jahr auch in einigen Shops unserer Heimatstadt zu finden sein werden. Außerdem werden wir bald in der Herbst/Winterkollektion eines bekannten Lifestyle-Katalogs vertreten sein. Es ist also einiges los bei uns 🙂

Könnt ihr uns schon ein klein wenig über eure nächsten Kreationen verraten?
Was viele nicht wissen – unsere Produkte entstehen zu Hause am Küchentisch. Mittlerweile stapeln sich die Kartons mit Beuteln in der ganzen Wohnung und wir sind auf der Suche nach größeren Räumlichkeiten. Dort möchten wir dann auch eine eigene Werkstatt einrichten um vollkommen unabhängig produzieren zu können. Es wird auf jeden Fall immer wieder neue Beutelsprüche geben, wir planen für den Sommer viel Neues. Aus dem Material Jute lässt sich noch Vieles zaubern. Wir haben ganz viele Ideen und würden am liebsten alles gleichzeitig machen. Ihr dürft also gespannt sein 😉

Gespannt sind wir auf jeden Fall! Ihr auch?

Gewinnt einen Jutebeutel von ’Das goldene Taxi‘

Wenn ihr nun auch so begeistert seid wie wir und euch euer Leben ohne solch einen witzigen Jutebeutel nicht mehr vorstellen könnt, dann macht mit bei unserem Gewinnspiel. In Kooperation mit den Mädels von ‘Das goldene Taxi‘ verlosen wir einmal den Klassiker unter den Stoffbeuteln, den Joghurt Beutel, und einmal den brandneuen Jutebeutel mit Alpakaprint.

Gewinne einen Beutel von Das goldene Taxi

Postet gleich hier im Blog unterhalb dieses Textes bis spätestens zum 12. März, welcher von den beiden zur Verlosung stehenden Beuteln euer Favorit ist und was ihr reinpacken würdet.

Mit viel Glück könnt ihr bald einen der zwei Jutebeutel eurer Eigen nennen.
Und für alle, die bei der Verlosung kein Glück hatten: Ihr wisst ja jetzt, wo ihr die tollen Jutebeutel kaufen könnt: Das goldene Taxi

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Anja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.