beitragsbild jogginghose
Sep 13, 2014

Trendwatch Jogginghose

Was eigentlich aufs Sofa gehört und lange in der Modewelt verpönt war (Wir erinnern uns alle an Karl Lagerfelds Lieblingssatz: Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.), ist momentan total angesagt. Jogginghosen in allen Varianten erobern die Läden und Onlineshops, wobei man natürlich unterscheiden muss zwischen Jogginghose und Jogginghose. Die Sporthosen aus kuscheligem Baumwollstoff gehören nämlich leider wirklich aufs Sofa, angesagt ist momentan aber der Schnitt: Etwas weiter mit einem elastischen Bund und weitem Bein. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es gibt die Hosen sowohl Unifarben, als auch bunt gemustert. Wir bei ana haben natürlich auch coole Jogginghosen in unserem Onlineshop und ich verrate euch heute, was ihr beim Styling beachten müsst, wenn ihr so eine Hose tragen wollt.

Jogginghosen sind zwar weiter geschnitten, als beispielsweise eine Jeans, fallen aber noch nicht unter „Oversize Look“ in dem Sinne. Somit kann man zwar nichts falsch machen, wenn man sie mit einem engen Top kombiniert, es ist aber auch kein totaler Fauxpas, wenn man sie zu einer Bluse oder einem weiteren Blazer trägt. Wichtig ist nur, dass man sich eine klare Linie überlegt und man muss sich dessen bewusst sein, dass so eine Hose in Kombination mit flachen Schuhen eigentlich immer cool und lässig wirkt. Wer’s also etwas schicker haben möchte, der kombiniert dazu hohe Schuhe, am besten spitze Pumps oder Riemchen Sandaletten. Dann kann eine Jogginghose richtig Lady-like aussehen lassen und hat im Prinzip auch nichts mehr mit dem eigentlichen Jogger zu tun.

Dieses Modell in schwarz mit Verlauf in ein Hahnentritt Muster gehört zu den etwas schickeren Varianten der Jogginghose. Mit einer weißen Bluse und einem coolen Blazer ist diese Hose sogar Bürotauglich, sofern man keinem Kostümzwang unterliegt.

jogginghose ana alcazar schwarz

Diese Hose mit angesagtem Schlangenprint ist mehr was für die Mutigen unter uns. Kombiniert mit einem schwarzen Crop Top ist diese Jogginghose ein Fall für echte Fashionistas und macht auch mit einer schwarzen Bluse eine gute Figur.

jogginghose ana schlangenmuster

Etwas legerer hingegen ist diese beige Hose. Die kann ich mir auch mit flachen Schuhen sehr gut vorstellen, wie zum Beispiel mit angesagten Loafern.

jogginghose ana alcazar beige

Was haltet ihr vom Jogginghosen-Trend? Cool oder „gammlig“? Kann man die weiten Hosen wirklich auf die Straße ausführen, oder sollte man damit doch lieber zu Hause auf dem Sofa bleiben? Ich persönlich finde die Hosen cool, würde sie aber nur mit hohen Schuhen tragen, weil mir persönlich das besser gefällt.

Eure Anja

Teaserbild: Anton Oparin / Shutterstock.com

Avatar

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.