Feb 22, 2016

Pantone Farben des Jahres: Iced Coffee & Fiesta

Nach dem wir euch vor ein paar Wochen die allgemeinen Trendfarben von Pantone für dieses Jahr vorgestellt haben, kommt jetzt eine kleine Ergänzung die alle Modeaffinen unter euch sehr interessieren wird. Denn nun hat Pantone zusätzlich zu den Pastelltönen Rose Quarz und Serenity, die neuen „Fashion-Colors 2016“ vorgestellt. Bestehend aus zwei kräftigen Tönen, bilden sie einen wunderbaren Kontrast und eine Ergänzung zu den schon bestehenden Tönen.

Ganz besonders können wir uns im nächsten Frühjahr auf einen wunderbar vielfältigen Naturton freuen: Iced-Coffee. Der softe und leichte Ton strahlt vor Ruhe und ist mit nahezu allen Farbtönen der Frühlingspalette kombinierbar. Die Farbe wird sich im leichten Strick, Basics und auch in diverse Interior-Materialien integrieren können.

Im Kontrast zu diesem eher warmen Ton, steht Fiesta ein kalter, kräftiger Rotton. Themen wie Color-Blocking oder ein bewusster Einsatz mit scheinbar nicht passenden Farben, lassen Fiesta noch mehr strahlen und machen dieses Rot zur absoluten Trendfarbe in 2016. Um harte Kontraste zu schaffen, kann man gerne zu Blau, Grün oder Weiß greifen, aber auch weichere Nuancen können gewählt werden, um einen stimmigen Look zu kreieren. Eine Kombination aus Beige, Weiß und Rosa schwächen die enorme Intensität der Rottons und lassen den Look weicher und ruhiger wirken.

Wer mehr über Pantone und die Trenfarben 2016 wissen will, kann hier gerne nachlesen.

Was haltet ihr von den beiden Kontrastfarben? Werden sie auch in eurem Kleiderschrank zu finden sein? Schreibt mir in den Kommentaren!

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.