Dez 13, 2018

Meine 5 Winterjacken Favourites 2018/2019

Endlich dürfen sie wieder raus und getragen werden – unsere liebsten Winterjacken und -mäntel.  Und wie langweilig wäre es, wenn wir nur eine davon hätten? Ich persönlich bin ein echter Jacken-Fan und habe für (fast) jede Gelegenheit eine im Schrank. Ob lässig oder elegant, ob Business oder Outdoor – Mäntel und Jacken kann man nie genug haben.  Hier meine fünf Lieblingsteile der aktuellen Jacken Kollektion!

Die Jackie-Kennedy Jacke

Die zartrosa Fake-Fur Jacke Oona ist eines meiner absoluten Favorites weil sie nicht nur an den legendären Style von Jackie Kennedy erinnert, sondern auch weil sie super warm und kuschelig ist. Die kurze Jacke passt einfach super zu (fast) jedem Outfit, ob zu Bleistiftrock und Highheels, oder zur schwarzen Skinny Jeans im Destroyed-Look – sie geht irgendwie immer und wertet dabei jedes Outfit auf.


Die 80s Athleisure Jacke

Die Retro-Sportjacke im Hahnentrittmuster ist ein echter Eyecatcher, mit dem ihr garantiert auffallen werdet. Der Retro-Schnitt lehnt sich an den Style von Skijacken aus den 70ern und 80ern an, was besonders durch die breiten Bündchen an Ärmeln und Saum ersichtlich wird. Das schwarz-weiße Hahnentrittmuster und der breite Kragen tun ihr Übriges, um die Jacke zu einem echten Schmuckstück werden zu lassen. Von Schnitt und Materialien her sportlich, lässt sich dieses Teil super zu Jeans oder Culottes tragen. Und ganz wichtig: Farbe! Diese Jacke schreit geradezu nach knalligen Accessoires.


Der Fake-Fur-Fashionista Mantel

Die flauschigen Fell-Imitate liegen im Winter 2018/2019 total im Trend. Warum? Weil sie richtige Statement-Pieces sind, die sich wunderbar in Szene setzen lassen. Der bonbonfarbene Oversize Mantel funktioniert zum Beispiel super in Kombination mit Schwarz und Weiß, aber noch besser mit anderen Beerentönen oder Juwelenfarben wie Fuchisa, Violett, oder Metallic Blau. Keine Frage: Dieser Mantel ist ein echtes Fashionista-Must-have.


Der Long-Coat

Ein klassischer, zeitloser Schnitt und trotzdem ein sophisticated IT-Piece. Wie das geht? Mit auffälligem Bouclé-Material und ein lässiger Bindegürtel machen’s möglich. Den Long-Coat gibts in schwarz oder weiß, er lässt sich vielseitig stylen und funktioniert im Business-Kontext ebenso wie am Abend.


Der Everyday Coat

Der Bouclé-Mantel mit großem Fake-Fur Kragen hat das Zeug zum absoluten Lieblingspiece, denn er spielt gekonnt mit den unterschiedlichen Materialien und bringt so Abwechslung in die Wintergarderobe. Der klassische Schnitt tut sein Übriges, um diesen Mantel zu einem echten Must-Have zu machen, den man viele Jahre tragen kann.

Was sagt Ihr zu meinen Top5? Habt Ihr schon euren persönlichen Favoriten gekürt?

Joana

von

Betreibt eine kreative Wortschmiede. Kosmopolitisch, interkulturell, bunt. In love with: Denim, Strick und Loafers in allen Formen und Farben. Außerdem: Color Blocking und punkige Stilbrüche. Geht gar nicht: Pailletten, Crop Tops, Samt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.