Jun 10, 2016

Marilyn lässt grüßen! Die 3 schönsten Neckholder-Styles 2016

Wenn man an Marilyn zurückdenkt, dann kommt einem sofort das berühmte Szenenbild aus „Das verflixte 7. Jahr“ in den Kopf. Die Kult-Schauspielerin steht in einem weißen Neckholder-Kleid über einem Lüftungsschacht und versucht, mit beiden Händen ihren Rock festzuhalten – wohl der bekannteste Film-Look aller Zeiten, der wahre Fashion-Geschichte geschrieben hat.

Auch wir lieben Marilyns Look! Um das legendäre Outfit noch einmal aufleben zu lassen, haben wir hier drei Ideen um den Look der Ikone alltagstauglich und zeitgetreu zu stylen.

Zu retro? Niemals! Der klassische Marilyn-Look funktioniert auch noch heute. Das weiße Neckholder-Kleid einfach mit ein paar stylischen Pumps kombinieren, dazu noch roten Lippenstift und schon seid ihr die perfekte Marilyn des 21. Jahrhunderts.

Für den idealen Abend-Look eignet sich am besten ein längeres Maxikleid – das sieht nicht nur schick aus, sondern zaubert auch noch wunderbar lange Beine. Dazu ein paar schicker Pumps, die passende Tasche und natürlich Schmuck, denn wir wissen alle „Diamonds are a girl’s best friend“!

Neckholder-Kleider sind die perfekten Sommerkleider. Sie sind luftig genug und betonen trotzdem die Taille. Für den sommerlichen Alltagslook, einfach ein Kleid mit lässigem Druck raussuchen. Dazu ein paar cooler Sandalen, Tasche, Hut und Sonnencreme und ab geht es an den Strand.

Die britische Zeitung „Daily Mail“ kürte Marilyns Look zum kultigsten Outfit in der Geschichte der Mode. Auf Platz zwei wanderte Madonna mit Kegel-BH, den die auf ihrer „Blonde Ambition“-Tour 1990 trug. Was ist euer Lieblingsmoment aus der Geschichte der Mode?

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.