Nov 24, 2017

Get the Look: Katie Holmes

Spätestens seit Dawson’s Creek ist Katie Holmes wohl jedem ein Begriff. Sie zählt zu Hollywoods Top-Schauspielerinnen und ist auch stets auf dem roten Teppich ein echter Hingucker. Schon in ihrer Kindheit in Ohio wusste Katie, dass sie einmal groß rauskommen möchte und ein Star werden will. Nach einem Talentwettbewerb wurde Katie mit gerade einmal 18 Jahren nach Los Angeles eingeladen um dort für ihre erste Filmrolle vorzusprechen. Im Handumdrehen bekam sie die Rolle und sicherte sich somit den Start für eine glanzvolle Karriere. Ein Jahr später bereits starteten die Dreharbeiten für Dawson’s Creek, die Fernsehshow mit der sie ihren großen Durchbruch schaffen sollte. Es folgten unter anderem Produktionen wie Batman, Die Kennedys oder Nicht auflegen!.

Aber auch in Sachen Style ist Katie immer groß dabei. Stets top gestylt glänzt sie auf jedem Red Carpet und überzeugt auf voller Linie. Gerne trägt sie Farben wie Blau, Weiß und Schwarz, traut sich aber auch mal lässig in Jeans und T-Shirt über den roten Teppich. Wir zeigen euch unsere liebsten Katie-Looks zum nachstylen:

Elegant in Blau! In diesem Kleid überzeugte Katie auch die härtesten Style-Kritiker bei dem Emmy Awards in Hollywood. Passend zum Look trägt sie eine Hochsteckfrisur und ein simples Make-Up.

Sexy! Katie zeigt gerne Haut – und das gekonnt. Das Kleid betont wunderbar ihre Taille und schmeichelt der Figur. Dazu offene Haare und ein simpler Schuh und ihr seid good to go!

Casual! Roter Teppich heißt nicht immer Abendkleid und Glitzer. Auch ein simpler und lässiger Look kommt super gut an. Zur Jeans kombiniert sie ein simples Shirt und coole Jacke – ein Outfit was am Abend sowie am Tage super funktioniert.

Was haltet ihr von Katies Style? Schreibt mir gerne einen Kommentar!

 

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.