Nov 15, 2018

Everyday Glamorous – Pailletten im Alltag

Wenn’s glitzert und funkelt ist es meistens Silvester. Außer ihr seid super trendbewusst und gönnt euch den Funkellook schon vorher: Pailletten sind derzeit mal wieder super angesagt und verschönern nicht nur Oberteile, sondern auch Röcke, Hosen, Kleider, Taschen und Schuhe.  Der Clou: Heute trägt man Pailletten nicht mehr nur als Glamour-Look, sondern zunehmend auch im Alltagskontext. Stilbrüche wie Paillettentops zu sportlichen Sneakern oder legere Sweatshirts mit Paillettenapplikationen sind 2018 der Trend schlechthin. Das beweist mal wieder, dass 2018 das Jahr ist, indem erlaubt ist, was gefällt.

Und so kombiniert ihr den Everyday Pailletten Trend

Pailletten sind ein echter Statement-Look und erfordern einiges an Fingerspitzengefühl. Zwar sieht man hier und da auch den Allover-Look, doch dezenter funktioniert der Trend mit einzelnen Pieces, die man mit unterschiedlichen Materialien und Styles kombiniert. Pailletten zu derben Boots oder sportlich mit Sweatpants und Turnschuhen – kein Problem, denn das bringt den Look auf den Boden der Tatsachen.

Besonders reizvoll: Der Materialmix aus angesagtem Grobstrick und Funkelpailletten. Wie das geht? Kombiniert einfach einen Paillettenrock mit einem lässigen Grobstrickpullover oder einer Oversized Cardigan. Ankleboots oder ein Paar Pumps dazu und fertig ist der glamouröse Winterlook.

Denim und Pailletten waren ja immer schon ein unschlagbares Duo. Das ist 2018 auch nicht anders, doch nun prangen die Glitzerstückchen vermehrt auch auf Jeansjacken oder -hosen. Gerne in witzigen oder provokanten Motiven, oder als Fill-in in den Löchern:

Den Look gibt’s für ganz Mutige übrigens auch umgekehrt:

Rockig wird der Pailettenoberteil in Kombination mit einer Glattlederhose und einer Bikerjacke. Der Mix aus unterschiedlichen Materialien, von glitzernd über glatt bis kuschelig warm funktioniert immer.

Auch klasse: Der gekonnte Stilbruch in Kombination mit einer Destroyed-Jeans und einer in allen Regenbogenfarben glitzernden Bomberjacke wie hier:

Und dann gibt’s den Pailletten-Trend natürlich auch noch auf Taschen, Mützen, Parkas, Boots – und vielen, vielen Accessoires…

Sparkle, Sparkle! Ist der Pailettentrend auch was für dich, oder bist du da eher zurückhaltend? Schreib mir, ich freu mich auf den Austausch!

Joana

von

Betreibt eine kreative Wortschmiede. Kosmopolitisch, interkulturell, bunt. In love with: Denim, Strick und Loafers in allen Formen und Farben. Außerdem: Color Blocking und punkige Stilbrüche. Geht gar nicht: Pailletten, Crop Tops, Samt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.