Nov 28, 2016

Ein Teil, dreimal anders: Das Rollkragen-Shirt

Dwyane Wade sagte: „A turtleneck is about sophistication“ – und das ist wahr. Kaum ein Kleidungsstück ist so elegant und zeitlos wie der Rollkragen. Er hält uns nicht nur warm, sondern wirkt dazu noch edel und peppt dazu noch jeden Look auf. Ursprünglich kommt der hoch geschlossene Kragen aus der Golfbekleidung des 1890er Jahre. Im kalten England störten beim Fußball oder Golf dicke Schals, also bediente man sich eine einfachen Methode und zog den Ausschnitt der Pullover einfach über den Hals. In den 1950er Jahren wurde der Rolli dann auch in der Mode populär. Zunächst sah man ihn oft in studentischen Kreisen, später aber auch als Teil der gehobenen Mode. Er war Erkennungszeichen von Existenzialisten und Feministinnen. Heute zählt der Rollkragen quasi zur Grundausstattung einer guten Garderobe – egal ob für Frauen oder Männer. Wir haben euch drei simple Looks zusammen gestellt, die zeigen wie ihr in der kalten Jahreszeit den Rolli am besten kombinieren könnt.

Rolli im Büro? Eine super Alternative zur Bluse und hält auch noch warm. Kombiniert dazu einfach eine passende und möglichst elegante Hose. Wenn es etwas schicker sein darf greift gerne zu Pumps – für den lässigen Look sind Chelsea Boots ideal.

Für den eleganten Look zieht zum Rolli einen schicken und winterlichen Rock an – die Kombi wirkt fast wie ein Kleid und kann im Büro als auch für die Drinks nach der Arbeit angezogen werden. Dazu kombiniert ihr einfach passende Pumps und Tasche und schon habt ihr einen idealen Look für jeden Anlass.

Ihr könnt euch einfach nicht von eurem Lieblingskleid aus dem Sommer trennen? Zieht den Rolli einfach über euer Kleid und verwandelt das Sommerkleid kurzerhand in ein Winterkleid. Wenn euer Rollkragen und das Kleid farbenfroh und gemustert sein sollte, achtet darauf, dass farblich alles zu einander passt – das Geheimnis ist selbverständlich und nicht verkleidet auszusehen.

Sommerkleid im Winter – der Rollkragen macht es möglich! Was haltet ihr von dem Look? Schreibt mir in den Kommentarten!

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.