Sep 2, 2015

Ein Teil drei mal anders: Die klassische Boucle-Jacke

Nachdem im letzten Beitrag zum Thema „Ein Teil drei mal anders“ das graue Wickelkleid im Mittelpunkt stand, geht es hierbei um die klassische Boucle-Jacke. Die Looks werden nach dem selben Schema der vorherigen Artikel gebastelt: In jedem der drei Looks kommt ein gleiches Kleidungsstück vor, das unterschiedlich kombiniert werden kann.

Das Businessoutfit

Man nehme eine Nadelstreifenhose und eine weiße Bluse und schon ist der typische Business-Look kreiert. Durch die Boucle-Jacke wird der Look jedoch erst komplett. Schwarz-Weiß kann jeder, ein wenig Farbe darf und muss aber auch dabei sein.

Die Abendgarderobe

Mit einem nachtblauen Etuikleid kann die Party steigen, aber nicht ohne den perfekten Überzieher. Die Boucle-Jacke ist bestens für Kombinationen mit Abendkleidern geeignet und erfüllt bei nächtlichen Touren ganz ihren Zweck. Sie hält warm und sieht dabei toll aus.

Der Freizeitlook

Dass die Boucle-Jacke vielseitig ist, beweist sie auch im Freizeitlook, denn zusammen mit einem roten Etuikleid sitzt die Jacke grandios. Die beiden Teile werden zusammen zum Blickfang und begleiten dich auf bequeme Weise durch den Alltag.

Avatar

von

Bloggerin und Instagram-Fan, die jeden Look genau unter die Lupe nimmt und für euch dabei jeden Trend und jedes Must-Have aufdeckt. Inspirieren lasse ich mich vor allem durch modische Vorbilder in der Social Media Welt. Ich bin seit Juli 2015 ein Teil des ana alcazar Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.