Die Hochzeitssaison ist eröffnet! Outfits für Hochzeitsgäste

Kann man als Gast weiß tragen? Wie viel Haut darf man zeigen? Bei der Hochzeit sollte die Braut im Mittelpunkt stehen, darum gibt es bei der Wahl für das ideale Outfit für Hochzeitsgäste einige Details zu beachten. Hier einige Tipps und Tricks für das perfekte Gastoutfit.

Allgemein gilt: natürlich könnt ihr gerne auffallen, aber nicht um jeden Preis. Auf Farben wie weiß oder auch creme solltet ihr auf jeden Fall verzichten, denn Bräute greifen gerne auf diese schmeichelhaften Farben zurück. Weiße Schuhe und Accessoires hingegen sind völlig okay.

Hier dazu ein paar Looks zu verschiedenen Hochzeitslocations – jetzt müsst ihr nur noch Ja sagen!

Für die klassische Hochzeit in der Kirche, solltet ihr nicht all zu viel Haut zeigen. Dieses klassisch geschnittene Etuikleid eignet sich für alle Figurentypen und zaubert eine wunderbare Taille. Für die Zeremonie in der Kirche kann auch gerne auf Boleros oder Strickjacken zurück gegriffen werden, um die Arme zu bedecken.

Du bist zu einer Hochzeit auf dem Land oder im Garten eingeladen? Hier kann der Look gerne etwas lockerer sein. Für ideale Bewegungsfreiheit sorgt dieser Jumpsuit, gleichzeitig wirkt er trotzdem klassisch und schick. Dazu passende Schuhe und Clutch, schon kann die Party steigen. Tipp: nehmt noch ein Paar flacher Schuhe mit zur Party, ihr wisst nie wie die Bodenbeschafftenheit auf dem Land ist.

In den letzten Jahren sind Hochzeiten an der Nord- und Ostsee immer beliebter geworden. Greift hier auf ein luftiges Maxikleid zurück, das zaubert wunderbar lange Beine und wirkt nicht zu leger. Auf hohe Schuhe könnt ihr eigentlich meistens verzichten, im Strand machen sich hohe Hacken nie gut. Tipp: packt euch auf jeden Fall Sonnencreme mit in die Tasche und Tragt am besten eine Foundation mit LSF – nicht das ihr vor lauter Sonne noch eine rote Nase bekommt.

Hosen auf Hochzeiten? Na klar geht das! Die Hose sollte nur nicht zu eng sein und im besten Fall auf euer Oberteil abgestimmt sein. Setzt bei diesem Look auf ein auffälliges Make-Up und tolle Accessoires.

Ihr seid auf eine Gala Hochzeit eingeladen? Hier kann das Kleid gerne bodenlang und pompös sein – denkt dabei aber immer daran, dass ihr der Braut nicht die Show stehlen wollt. Ganz in klassicher Sex And The City Manier, sorgt dieses Kleid für einen dramatischen und zauberhaften Auftritt.

Seid ihr dieses Jahr auf eine Hochzeit eingeladen? Was für außergewöhnliche Locations haben sich die Gastgeber überlegt? Schreibt mir in den Kommentaren!

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.