Jun 12, 2017

Blumenprints – DER Sommertrend 2017

Flower-Power ist diesen Sommer angesagt! Ob als Maxikleid im Hippie-Look oder klassisch und elegant als Print auf dem 60s Kleid – Blumenmuster lassen sich diese Saison überall finden. Lange Zeit waren die floralen Prints verbunden mit etwas Mädchenhaftem und Süßem, doch diese Saison kommen die Blumen zurück als coole und lässige Alternative. Durch Kombinationen mit Leder oder anderen Mustern und Stoffen wirkt der Look extrem modern und selbstsicher. Die internationalen Designer mixen auf den Pariser und New Yorker Laufstegen die verschiedensten Blumenarten, Muster und Design zusammen und erschaffen somit coole und neue Looks von denen wir uns viel abgucken können!

Der perfekte Flower-Look

Je mehr, desto besser und je auffälliger, desto cooler der Look! Es gilt die Regel: keine zu ähnlichen Muster miteinander kombinieren. Um den mädchenhaften und steifen Look zu vermeiden, sollte man von zu kleinen Prints die Finger lassen und Blumen in verschiedenen Größen, Mustern und Arten zueinander stylen. Damit das Outfit nicht zu wild und trotzdem harmonisch wirkt, empfiehlt es sich, sich auf eine Grundfarbe abzustimmen, die in jedem Print wieder auftaucht. In Sachen Accessoires könnt ihr total austoben, setzt auf Statement-Ketten, Florale Ohrringe, Taschen mit Blumenprints und bunten Seidentüchern, um den Look komplett zu machen.

Was haltet ihr vom Blumenprint-Trend? Schreibt mir gerne einen Kommentar!

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.