Black Velvet – Samtiger Jahreswechsel

Samtige Stoffe erleben zur Zeit ein riesiges Comeback, schuld daran ist die Rückbesinnung zu den 70er und 90er Jahren in der Mode. Wo wir auch hinschauen fällt der schimmernde Stoff sofort ins Auge. Pluspunkt: er sieht nicht nur super edel aus und kann sowohl im Alltag als auch am Abend getragen werden, er ist zudem auch noch extrem gemütlich und hält kuschelig warm in der kalten Jahreszeit. Wir nehmen den Trend genauer unter die Lupe und zeigen euch, wie ihr die neuen It-Pieces richtig kombiniert.

Da Samt nach wie vor ein sehr schwerer Stoff ist empfiehlt sich für den Alltagslook, Samt mit einem leichten Basic Stoff zu kombinieren. Hierzu zum Beispiel einen Samt-Blazer oder Jacke mit lockerer Jeans verbinden und dazu einen coolen Rollkragen Pullover kombinieren. So kommt Leichtigkeit in den Look und ihr seid top gestylt fürs Büro oder die Stadt.

Der ideale Silvester-Look!

Für die NYE-Party gilt natürlich immer: „Mehr ist mehr!“ Ein samtiger Komplett-Look zum Beispiel ist ein Mega-Hingucker. Setzt dabei auf dunkle Töne wie schwarz – das sieht zum einen extrem edel aus und setzt zum anderen nicht zu sehr auf. Bei Accessoires könnt ihr euch gerne ein wenig austoben, achtet nur darauf, dass es nicht zu bunt wird. An dem Abend soll nur eins glitzern und schimmern – euer wunderbares Samtkleid!

Was haltet ihr vom Samt-Trend? Schreibt mir in den Kommentaren!

 

Artikel jetzt teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.