Jan 14, 2015

Best of Instagram: Street Style

Heute habe ich einen neuen Beitrag aus meiner „Best of Instagram“ Reihe für euch. Ob Super Moms oder Plus Size Blogger, auf Instagram findet jeder seine Inspiration. Heute soll es um „Street Style“ gehen. Top gestylt über die Straße laufen und „zufällig“ ist jemand mit der Kamera dabei: So manche Fashionista auf Instagram hat das besonders gut drauf und ich stelle euch heute drei Ladies vor, die das perfektioniert haben. Wer braucht da noch einen roten Teppich oder einen Runway? Die Straße ist der neue Catwalk, also Vorhang auf für die Street Style Königinnen.

Maja Wyh:

Maja ist wohl die deutsche Streetstyle Königin. Immer lässig, immer busy und kaum jemand schafft es, seine Bilder so zufällig aussehen zu lassen, wie sie. Ihr Stil ist lässig und cool, gepaart mit der nötigen Eleganz und sie zu kopieren ist ein Ding der Unmöglichkeit. Nur Maja selbst sieht im typischen Maja-Look wirklich cool aus und wahrscheinlich ist es ihre Selbstverständlichkeit, die ihren Account so erfolgreich macht. Bei ihren Fotos hat man wirklich das Gefühl, es sei ihr eine Paparazzi mit der Kamera gefolgt, nur um sie dann ganz zufällig im Supermarkt abzulichten.



Julie Sarinana

Bekannt unter dem Namen „Sincerely Jules“ zählt Julies Instagram Account mittlerweile über 1,7 Millionen Follower. Wie viele andere große Blogger auch, ist Street Style nur ein Teil ihrer Arbeit aber ich finde, ihre Bilder sind besonders authentisch und schön. Ihre Looks sind alltagstauglich, cool und besitzen trotzdem den Funken Extravaganz. Im Gegensatz zu Maja ist Julie auch oft in flachen Schuhen unterwegs, was ihre Looks nahbarer und leichter nachzustylen macht.



Lisa Fiege:

Lisa ist ebenfalls eine deutsche Bloggerin und Instagramerin, die tolle StreetStyle Bilder macht. Sie schafft den ultimativen Spagat zwischen „High Fashion“ und „zufällig“ und hat vor allem wirklich unglaublich gute Bilder. Lisas Looks sind alles zwischen cool und lässig und total extravagant und ausgefallen. Sie hat ein Gespür für Mode und wirkt absolut authentisch.



Wie gefallen euch die Street Style Mädels? Holt ihr euch bei sowas Inspirationen? Ich persönlich mag solche Accounts, weil sie einfach authentisch wirken und das ist für mich immer noch am wichtigsten.

Eure Anja

Avatar

von

Studentin und Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog „Stylejunction“, den ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin betreibe, bin ich seit Februar 2014 ein Teil des ana alcazar Teams. Was ich mag: Unifarbene Kleider und Oversize Cardigans. Was ich nicht mag: Aufgewärmte Trends wie Schlaghosen und Crop Tops. Auf dem ana Blog halte ich euch über die verschiedensten Trends und Looks auf dem Laufenden, verrate euch, wie ihr euch wie die Stars stylt und gebe Modetipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.