Jun 24, 2016

Auf nach Balkonien!

Wuhu der Sommer ist offiziell da! Die Temperaturen steigen und das Fernweh ebenso. Für alle die schon im Urlaub waren, diesen Sommer nicht weg wollen oder einfach keine Zeit haben, gibt es eine wunderbare Alternative. Eine Reise nach Balkonien!

Wenn man nicht ans Meer kann, dann holt man sich eben sein eigenen kleinen Strand nach Hause auf den Balkon. Ihr spart euch Geld und die lange Anreise. Balkonien liegt direkt vor eurer Tür und kostet nichts.

Was braucht ihr für das ideale Urlaubsgefühl? Erstmal ein paar Pflanzen, holt euch kleine Palmen, Topfblumen oder pflanzt selber etwas an und verwandelt eure Terrasse oder Balkon in einen sommerlichen Gartentraum.

Um es euch richtig gemütlich zu machen, besorgt euch noch eine coole Sonnenliege oder Hängematte, um das Strand-Feeling nach Hause zu holen. Was fehlt noch? Ein gutes Buch! Es gibt nichts besseres als mit einem neuen Roman in der Hängematte zu liegen, die Sonne in seinem Gesicht zu spüren und einfach zu entspannen. Mein Buch-Tipp für Euch: „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler.

Wenn die Sonne langsam untergeht, verwandelt ihr euren Balkon zur idealen Sommerparty Kulisse. Schnappt euch ein paar Boxen, gute Musik und romantische Lichterketten – schon kann die Feier starten!

Artikel jetzt teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.