Feb 5, 2013

ana Team Portraits: Aleksandar Bojkoski

PR/Marketing Manager Aleksandar Bojkoski      Name:
Aleksandar Bojkoski

Jobbezeichnung:
PR & Marketing Manager / Creative Director

Erzähl mal, was machst du so den ganzen Tag?
Ich bin das „Sprachrohr“ des Münchner Designerlabels ana alcazar und verantwortlich für den gesamten Presse- / Online- und Marketingbereich. Neben der täglichen Pressearbeit bereite ich aktuell mit unserem Fotografen Sacha Tassilo Höchstetter und der Stylistin Christine Bierhals die nächste Kampagne Winter 2013 vor. Sehr spannend!
Außerdem stehen viele weitere neue Projekte an wie z. B. der Relaunch der ana alcazar Onlineshop Seite, die Einführung unseres Labels in weitere Länder etc. etc.  Über einige Dinge darf ich noch nichts sagen –  aber es wird noch einige schöne Überraschungen geben.

Hast du irgendwelche Hobbys, über die wir Bescheid wissen sollten?
Ganz klassisch: Sport, Lesen und Fotografie. Ich verbringe auch gerne viel Zeit in Museen – ich finde die Antike spannend und wollte als Kind Archäologe werden – und wenn ich in Berlin zur Fashion Week etwas Zeit übrig habe, dann verbringe ich gerne die Zeit dort in einem der Museen auf der Museumsinsel. Da vergesse ich dann gerne mal die Zeit und den Alltag.

Wann ….
hast du das letzte Mal einen richtigen Fehleinkauf gemacht? … und was war das?
Letzte Woche: Ein Hörbuch gedownloaded – hat sich als Kinderbuch herausgestellt und das noch nicht mal ein gutes. Da war ich zu schnell und habe mir die Vorschau nicht angehört. Leichtsinniger Fehler.

hast du das letzte Mal laut unter der Dusche gesungen? … welches Lied?
Ich singe nicht unter der Dusche – das will ich mir und meinen Nachbarn nicht antun.

hast du dich das letzte Mal so richtig blamiert? … weswegen?
Das was wahrscheinlich schon mehreren passiert ist: aus Versehen einen „Gefällt mir“ Button an falscher Stelle gesetzt.

Deine schlimmste jugendliche Modesünde:
Orange-Türkis karierte Hose – schön in Neon und überhaupt nicht dezent.

Deine persönlichen Highlights der ana alcazar Sommerkollektion 2013:
Endlich wieder Hipster Pants in der Kollektion! ana alcazar hatte vor nicht allzu langer Zeit tatsächlich den Schwerpunkt auf Hosen – heute wird das Designerlabel eher mit Kleidern in Verbindung gebracht. Ich kann nur sagen: Das Handwerk haben die beiden Designerinnen nicht verlernt – die Frauen schwärmen über die perfekte Passform!

Auf was freust du dich in diesem Sommer besonders?
Ich freue mich auf das neue Kampagnen-Shooting im April und auf einen Kurztrip mit meinen Freunden nach Amsterdam im Frühjahr und New York im Sommer.

 Aleks beim Kampagnenshooting auf Mallorca

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.