Durchhalten! 3 Winter-Treatments & 1 Schluffi-Outfit

Es geht in den Endspurt, die letzten Schneeflocken fallen und die Temperaturen fangen langsam aber sicher an zu steigen. Jetzt heißt es noch ein paar Wochen durchhalten und dann kann die dicke Winterjacke sicher auch schon zu Hause bleiben. Aber nicht nur mental bereiten wir uns auf den Frühling vor – auch unsere Haut braucht zu dieser Jahreszeit ein bisschen extra Pflege. Die trockene Heizungsluft und beißende kälte beanspruchen unsere Haut, lassen sie fahl aussehen und wirken oft austrocknend. Um dem entgegenzuwirken und wieder frühlingshafte Frische in unser Gesicht zu zaubern, zeigen wir euch drei einfach DIY-Rezepte für einen strahlenden Teint.

#1 Shea Butter Lotion

Shea Butter pflegt unsere Haut nicht nur, sondern hat auch eine heilende Wirkung. Gereizte oder trockene Hautstellen lassen sich damit wunderbar behandeln. Dickes Plus: die Lotion ist komplett natürlich und ökologisch, ohne giftige Chemikalien.

Was ihr braucht:

    • Bio Shea Butter
    • Kokosöl
    • Mandelöl
    • Lavendelöl
    • Destilliertes Wasser

#2 Kaffee Peeling

Bevor man die richtige Pflege aufträgt, empfiehlt ich ein reichhaltiges Peeling zu verwenden. Dadurch wird die Haut nicht nur seidig weich, sondern abgestorbene Hautschuppen werden auch sanft entfernt und eure Haut kann wieder atmen. Wichtig hierbei: verwendet das Scrub nur ein bis zweimal die Woche um eure Haut nicht zu sehr zu reizen oder auszutrocknen.

Was ihr braucht:

    • gemahlener Kaffee
    • Körper-Öl

#3 selbstgemachte Creme

Das ist ein Rezept für die DIY-Profis unter euch. Wer Lust und Zeit hat kann seine Küche aber gerne in kleines Chemielabor verwandeln. Das gute an selbstgemachten Cremes: ihr könnt sie ganz einfach an die Bedürfnisse eurer Haut anpassen und dabei mit den Zutaten variieren.

Was ihr braucht:

Glas 1

  • Mandelöl von LaVita 25ml
  • einen Emulgator, ich nehme Emulsan II von LaVita einen Teelöffel
  • Sheabutter einen gehäuften Teelöffel

Glas 2

  • Destilliertes Wasser 25ml
  • Hamamelis von LaVita 5ml Teelöffel

Um euch noch in die richtige Stimmung zu bringen darf aber natürlich das passende Schluffi-Outfit auch nicht fehlen! Denn was gibt es schon gemütlicheres als die Jogginghose und den Lieblingscardigan?

Habt ihr bestimmte Pflegetips für die Winterzeit? Schreibt mir in den Kommentaren!

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.