Jul 24, 2017

6 Reiseziele, die du noch nicht kennst!

Keine Lust mehr auf volle Strände und überlaufende Touri-Städtchen? Wir zeigen euch die sieben schönsten und am wenigsten bereisten Gegenden der Welt, bei denen ihr euch sicher sein könnt, dass ihr euren Urlaub in völliger Ruhe und ungestört verbringen könnt.

Kiribati

Kiribati ist eine kleine Inselgruppe zwischen Hawaii und Australien. Mit einer Landmasse von nur 800 Quadratkilometer, zählt sie zu den kleinsten Inselgruppen der Welt. Weitab von den Touristenzentren auf Hawaii, kann man auf den Kiribati Inseln noch echte Natur und verlassende Strände finden. Einer der Hauptgründe für die niedrigen Besucherzahlen ist die schlechte Anbindung, da keiner der Inseln einen internationalen Flughafen besitzt.

Slowakei

Auch in Europa finden sich Länder, die als Urlaubsziel unterschätzt werden. Das Tarta Gebirge an der Grenze zu Polen bietet Wanderern endlose Routen, die einen durch dichte Urwälder und atemberaubende Wasserfälle führt. Die Slowakei ist außerdem reich an Kultur und Geschichte. Im ganzen Land verteilen sich massive Burgen und Schlösser, die einen in vergangene Epochen zurückversetzten.

Mongolei

Für alle Abenteuerlustigen, ist die Mongolei ein ideales Urlaubsziel. Wie Nomaden kann man durch weitläufige Steppen ziehen und abends in einer traditionellen Jurte übernachten. Ein Must ist der Besuch des „weißen Sees“ Terchin Tsaggan – einer heißen Quelle in der Bergregion Changai.

Palau

Etwa 105.000 Touristen besuchten im vergangenen Jahr den Südsee-Staat. Paulau besteht aus insgesamt 356 kleinen Inseln und ist eine Top-Destination für Taucher. Bei den aufregenden Tauchgängen zwischen den Inseln können zum Beispiel Riffheie, Mantas und Schildkröten beobachtet werden.

Lichtenstein

Ja wer hätte das gedacht, aber Lichtenstein liegt auf der Liste der am wenigsten Besuchten Länder der Welt ziemlich weit unten. Warum weiß keiner so richtig, denn die wunderschöne Berglandschaft mit zahlreichen Seen, bietet ideales Potential für Wanderer.

Weißrussland

Ein Land mit einer spannenden Geschichte und schöner Architektur – Paläste, Monumente, Kirchen, Schlösser und Türme, Weißrussland bietet viel. Und als ob das nicht genug wäre, hat das Land außerdem riesige Naturparks und Reservate zu bieten.

Was kennt ihr noch für unentdeckte Urlaubsziele? Schreibt mir gerne einen Kommentar!

Caspar

von

Ob in der Bloggerwelt, auf Facebook, Instagram oder Pinterest, ich decke für euch jeden Trend auf. Als angehender Modejournalist und Blogger, bin ich immer auf der Suche nach neuer Inspiration und dem Extravagantem. Bei Ana Alcazar habe ich im September 2015 gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.