Nov 20, 2015

Vernissage #NIGHTSHIFT – Fashion goes Art.

Ankuendigung1

Kunst und Mode beeinflussen sich gegenseitig. Schon immer. Und passen einfach gut zusammen. Das könnt ihr live erleben – in unserer Vernissage im Münchner Pop-up Store direkt am Sendlinger Tor. Denn zum Erscheinen der limitierten Luxuskollektion Black Label #5 Nightshift (die wir Euch hier im Blog am 07.12. detailliert vorstellen) arbeitet ANA ALCAZAR erstmalig mit dem freien Münchner Künstlerkollektiv xhoch4 zusammen.

Zwischen Kleid und Kunst: Die Luxuskollektion Black Label neu inszeniert.

Da, wo Kunst und Mode aufeinandertreffen, entsteht etwas Neues. Innovativer Umgang mit Materialien und Prints zeichnet die avantgardistisch angehauchte Kollektion #Nightshift genauso aus wie die Arbeiten in der Ausstellung: Die Künstler spielen mit den Stoffen, schaffen unerwartete Bezüge, brechen Regeln und kreieren ungewöhnliche Unikate – so wie das Designerduo Be & Ju Ilzhöfer von ANA ALCAZAR in der streng limitierten Kollektion.

Ideen benötigen Inspiration. xhoch4 folgt der Intuition.

xh4_nightshift_PM_2015_01.inddDiese wechselseitige Beziehung zeigen die Arbeiten von xhoch4: Leinwände, Objekte, Installationen im Raum – die beiden Künstler, Designer und Musiker von xhoch4 Christian und René haben im offenen Schaffensprozess viel von der Black Label Kollektion einfließen lassen. Sie haben zum Beispiel Stoffe statt Pinsel hergenommen oder die Leinwände mit Stoffen bezogen. In ihren genreübergreifen Kollaborationen mit internationalen Künstlern ist es ihnen immer wieder wichtig, sich keinem Bereich zu verweigern und die eigenen Ansätze weiterzuentwickeln oder komplett neu anzugehen. Wieweit sie dabei gegangen sind, könnt ihr im ANA ALCAZAR Pop-up Store sehen.

Schmuck. Musik. Ausstellung.

Eine Woche lang stellen wir dort die Arbeiten aus. Los geht’s mit der Vernissage #Nightshift am Freitag, den 27. November. Begleitet von einer limitierten Schmuckkollektion und von Live-Musik der Sängerin und Songwriterin Manel Rodriguez eröffnen wir die Ausstellung. Und geben damit ein Statement ab. Für Kunst. Für Mode. Und dafür, Grenzen immer wieder neu auszuloten und Dinge anders zu sehen. Auf eine lange Nacht(schicht).

Vernissage #Nightshift

Freitag, 27.11.2015
18.00 – 22.00 Uhr
Kreuzstraße 14
80334 München

xh4_nightshift_PM_2015_01.indd

“Mode und Kunst – dazu kommt noch Grafik – vielleicht noch Musik. Dazwischen gibt es eine Grenze, die mal mehr und mal weniger präsent ist. Grundsätzlich beeinflussen sich die Bereiche vielfältig – meist aus Richtung der Kunst über Grafik bis hin zu fertigen (Mode)Produkten.”
Christian Bolza, xhoch4

Nehmt teil an unserer Nachtschicht! Wir freuen uns, Euch auf der Veranstaltung zu sehen!

Weitere Informationen zur Vernissage findet ihr auf der Facebook-Seite.

Christine

von

Fashionista und Schreiberin, die für Euch auf die Jagd nach guten Looks, spannenden Trends und neuesten Style-Inspirationen geht. Und zwischendurch einen Blick hinter die Kulissen von Ana Alcazar wirft, um über People, Shootings und den ganz normalen Wahnsinn eines kreativen Labels zu berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.