Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands!

 
Atemberaubende Kleider in Blau von Ana Alcazar 0 Blaue Kleider 0 Blaue Kleider

Atemberaubende Kleider in Blau von Ana Alcazar

Blau gehört auch in der Mode zu den beliebtesten Farben überhaupt und ist in der Abendgarderobe und im Business schon lange ein Klassiker. Von königsblauen Etuikleidern über azurblaue Ajourkleider bis zu dunkelblau-schimmernden Abendroben – in dieser Rubrik erleben Sie Ihr Blaues Wunder! Jetzt Farbe bekennen und alle Blauen Kleider aus der Ana Alcazar Kollektion entdecken.

------------------------------------ Von Royalblau bis Nachtblau – Les Bleues von Ana Alcazar ------------------------------------

Blaues Kleid aus der Ana Alcazar Kollektion
Wenn man sich die Farbklassiker in der Kleiderindustrie genauer ansieht, dominieren sicherlich Farben wie WeißRot oder Schwarz. Gerade wenn es um unifarbene Styles geht, ist man mit Kleidern in diesen drei Farben jederzeit auf der sicheren Modeseite, denn kaum etwas kann stilvoller sein als ein schwarzes Kleid, kaum etwas femininer als eine Robe in leuchtendem Rot. Doch seit einiger Zeit mischt eine neue Farbe die Klassikerpalette gehörig auf: das Blau. Gerade in der Wintermode ist die neue-alte Trendfarbe nicht mehr wegzudenken und seit einigen Jahren in den Winterkollektionen namhafter Designer vertreten - so natürlich auch im Sortiment von Ana Alcazar. Ob elegantes Royalblau, leuchtendes Stahlblau oder luxuriöses Nachtblau – die wunderschönen Kleidungsstücke in den unterschiedlichen Blautönen von Ana Alcazar haben wir für Blau-Enthusiasten hier zusammengestellt. 
 

Ana Alcazar Styleguide BLAUE KLEIDER  

Die Kollektionen von Ana Alcazar bieten eine Fülle an tollen Kleidern in Blau in den unterschiedlichsten Größen und für viele verschiedene Anlässe. Partygängerinnen glänzen beispielsweise in spektakulären Paillettenkleidern in Nachtblau, wohingegen der megacoole Blazer in Königsblau ein Allrounder für jeden Tag ist. Damen, die den Ajourstrickkleidern von Ana Alcazar verfallen sind, werden natürlich bei unseren blauen Styles ebenso fündig, wie Hochzeitsgäste, die noch ein hochschickes Outfit für die nächste Trauung suchen. Sollten Sie dabei jedoch noch nicht sicher sein, wie man die Looks in Blau richtig kombiniert: Voilá – unser kleiner Styleguide schafft Abhilfe. 
 

Blau – wem steht’s? 

  • Blau & Frühlingstyp: Eher nicht! Damen mit pfirsichfarbenem Teint und goldenen Haarfarben gehören zum sogenannten Frühlingstyp und sollten von blaustichigen Farben eher die Finger lassen, da sie darin sehr schnell blass wirken. 
  •  Blau & Wintertyp: Unbedingt! Alle Frauen mit heller Haut und dunklen bzw. auch platinblonden Haaren (also blaubasierten Blondtönen) zählen in der Typberatung zum Wintertyp und können die Blau-Platte problemlos einmal rauf und runter zu tragen. 

Zu welchem Anlass trage ich ein Blaues Kleid? 

Blau gehört zu den kalten Farben und steht in der Farbsymbolik für Harmonie und Zufriedenheit. Zudem wird der Farbton mit Autorität und Glaubwürdigkeit verbunden. Angeblich fördert Blau die Konzentration, daher sind blaue Kleider also bestens fürs Büro oder einen langen Businesstermin geeignet. Probieren Sie es doch einfach mal aus! Zudem ist Blau die Farbe der Adligen und Könige. Gerade dunkle Blautöne wirken immer extrem elegant, in Kombination mit dem aktuellen Wintertrend Samt sogar extra luxuriös. Wer auf einer Gala oder einer Abendveranstaltung einen edlen Eindruck machen möchte ohne zu sehr aufzufallen, greift daher ebenfalls zum dezent-zurückhaltenden Dunkelblau. 
 

Welche anderen Farben kombiniere ich mit Blau?

Farbpalette Blau
  • Weiß: Der Klassiker schlechthin ist die Kombination von Weiß mit Blau. Der Look wirkt unaufgeregt, sportlich elegant und bringt eine gewisse Frische mit sich. Nicht umsonst ist das maritime blau-weiße Ringelshirt ein Must-Have in jeder Basisgarderobe.  
  • Schwarz & Grau: Anders als oft behauptet, passen beide Farben generell zu Blau und sind kein NO-GO, wobei der Look oft ein wenig fade und uninspiriert daherkommt. Da die Farben sehr nahe beieinanderliegen, fehlt ein echter Farbkontrast und daher der Wow-Effekt.  
  • Nude: Besonders elegant wirken Blautöne, wenn Sie diese mit Nude- & Beige-Nuancen kombinieren. Ein hellbeiger Cardigan und nudefarbene Pumps zum nachtblauen Etuikleid – und fertig ist ein elegantes Outfit für die nächste Hochzeit. Als Eyecatcher legen Sie optional noch einen knallroten Lippenstift auf.  
  • Andere Blautöne: Ein Standard der Farblehre besagt, dass eine Farbe immer sehr gut mit Abstufungen der gleichen Farbe kombiniert werden kann. Wer sich also nicht traut, richtig tief in den Farbtopf zu greifen, macht mit einem Mix aus unterschiedlichen Blautönen (auch Denim ausprobieren!) sicher nichts falsch. Oft ergeben sich dadurch auch wirklich aufregende Looks: Ein dunkelblauer Jumpsuits mit einem türkisen Oversize Cardigan oder einem lässig über die Schulter geworfenen Sommermantel in kobaltblau sehen direkt aus wie frisch vom Laufsteg. 
  • Rot: Besonders beliebt beim sogenannten Preppy oder College Stil ist die Kombination Rot mit Blau (& Weiß). Oft kommt der sportive Look etwas bieder und konservativ daher, vor allem wenn man die exakte Nuance der Primärfarbe wählt. Aber schon kleinere Farbabstufungen machen die Kombination wieder wow-tauglich: Eine erdbeerrote Bluse mit einer hellblauen Marlenehose zum Beispiel sieht extrem trendy und modern aus. Wunderschön und etwas dezenter ist auch die Kombination Rosé mit dunklem Blau. 
  • Gelb: Blau und Gelb ist eine extrem gewagte Kombi, die stark im Gedächtnis hängen bleibt. Denken Sie nur an eine große deutsche Fluggesellschaft oder an eine bekannte Disney-Prinzessin. Wir raten nur echten Farbprofis zum Mix aus Blau mit Gelb. Richtig kombiniert ist die Mischung ein echter Eyecatcher. Holen Sie sich dafür am besten Inspirationen in Fashionblogs. 
  • Grün: Unser Farbtipp zu Blau sind Töne in dunklem Grün. Ob Tanne, Olivgrün oder Schlamm, die Kombination mit Blau (egal ob hell oder dunkel) ergibt einen unglaublich guten Casual Look für jeden Tag, der immer modisch und nie langweilig wirkt. 


Accessoires: Was passt zum Blauen Kleid?

  • Strumpfhose: Zu festlichen blauen Outfits immer (!) hautfarbene Strumpfhosen wählen. Im Winter kann man den blauen Casual Look mit einer blickdichten grauen oder schwarzen Strumpfhose ergänzen. 
  • Schuhe: Bei eleganten Anlässen nudefarbene Pumps, etwas modischer wirken Pumps in einem verwandten Blauton. Zum Preppy Look edle Ballerinas aus Leder. Schuhe in Silber- oder Goldtönen sind zu Blau sehr beliebt, wirken aber oft eher billig. 
  • Schmuck: Beim Schmuck sind Ihnen in Kombination mit Blau keine Grenzen gesetzt. Gold, Silber, Roségold, Perlen oder Edelstahl – zu Blau passt alles. Bitte aber den Schmuck immer auf die Schuhe (und Tasche bzw. Clutch) abstimmen. 
  • Nagellack: Im Business eher zurückhaltend in Nude-, Rosé- oder Kameltönen. Agency Girls, die legerer kommen können, greifen zum angesagten Dunkelgrün oder zum tiefroten Klassiker.
  • Lippenstift: Ist das Augen-Make-Up auf den Blauton des Kleides abgestimmt, nur leichten Gloss oder einen Schimmer Rosé. Ansonsten im Winter Beerentöne und als Eyecatcher der rote Kussmund. 
 

Noch Fragen? Wenden Sie sich an den Ana Alcazar Kundenservice! 

Sie haben Ihr Traumkleid in Blau gefunden, die Größe ist aber nicht mehr verfügbar? Wir setzen Sie gerne auf unsere Warteliste und benachrichtigen Sie per Mail, sobald Ihr blaues Kleid wieder bei uns vorrätig ist. Sie sind mit der Bestellung auf a-n-a.com noch nicht vertraut? Alle Fragen rund um den Bestellprozess finden Sie übersichtlich in unserem Kundenservice-Bereich. Sollte Ihnen der Kontakt zu einem echten Menschen lieber sein, sehr gerne! Unser Service hier in München ist zu den gängigen Bürozeiten unter 089-411199777 erreichbar.


 

 
Trusted Shops Kundenbewertungen für ANA ALCAZAR: 4.86 / 5.00 von 2018 Bewertungen.
×
×
×
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten