Trends & Stylingtipps für dein neues Sommerkleid

Die ersten Krokusse sprießen, die Baumkronen werden langsam wieder grün und zaghafte Sonnenstrahlen wärmen unser Gemüt. Endlich Frühling! Jetzt dauert es nur noch wenige Wochen, bis der Sommer in Deutschland einzieht und mit ihm die neuen Sommerkollektionen der Designer. Die dicke Wintergarderobe verschwindet im Schrank, denn es wird höchste Zeit, sich modisch für die warme Jahreszeit zu rüsten. Und was ist besser geeignet für heiße Sommertage als ein leichtes Sommerkleid aus kühler Seide oder dünner Baumwolle oder gar ein raffiniertes rückenfreies Kleid für den perfekten Durchzug? Hier in unserem kleinen Guide stellen wir dir die wichtigsten Modetrends für die diesjährigen Sommermonate vor und zeigen dir in einer kleinen Stilberatung wie du dein neues Sommerkleid richtig stylen & kombinieren kannst.




DIE 5 WICHTIGSTEN SOMMERKLEIDER TRENDS 2021

Frisch vom Laufsteg


Trends kommen und gehen. Mit Ana Alcazar Kleidern - Designed in München & Made in Europe - in den unterschiedlichsten Farben, Formen, luftigen Stoffen & angesagten Längen bist du immer gut beraten. Damit du für die schönsten Tage im Jahr bestens gestylt bist, zeigen wir dir hier die fünf wichtigsten Key-Looks für den Sommer 2021. Der wichtigste Trend zuerst: Lächeln, lächeln, lächeln!



SEVENTIES PRINTS

Psychedelisch-bunte Sommerkleider


Back to 70ties! Das Beste aus den Siebzigern ist wieder angesagt – Flowerpower pur! Bunt, bunter, Sommer 2021 lautet dabei die Devise. Je krachender die Farben und je plakativer die Prints desto besser. Farbenfroher als jedes Sgt. Pepper-Album-Cover kommen die Stoffe auf den bunten Kleidern daher: Psychedelische und abstrakte Muster und Formen aus endlosen Schleifen und Kreisen dominieren diesen Trend. Auch kunterbunte XXL-Blumen und Tierprints gepaart mit Minilänge gehören zur neuen Seventies-Retro-Welle.

Nachhaltig
Shirtkleid Deloris 169 €
Nachhaltig
Sixtieskleid Deonea 149 €
NEW
Fransenkleid Cepal 199 €


MIDIKLEIDER

Maximal angesagt


Fließende Maxikleider gehören zu den Klassikern der Sommermode, wer aber in diesem Jahr richtig Up-to-date sein möchte, tauscht sein bodenlanges Kleid gegen einen Look in Midilänge, die bereits seit mehreren Saisons bei den Early Adopters hoch im Kurs steht. Dabei ist es egal, ob Du ein halblanges Hemdblusenkleid wählst oder den sportlichen Athleisure-Look bevorzugst – wichtig ist allein die Midilänge, bei der der Stoff in der Mitte der Wade endet. Bestens dazu passen leichte Wedges mit Peeptoe – denn die Wadenlänge der Midikleider erfordert etwas Höhe, damit das Bein nicht zu gedrungen wirkt.

NEW
Kaftankleid Dilory 219 €
NEW
Oversize Kleid Diana 169 €
NEW
Midikleid Cyprosa 159 €


PAISLEY PRINT

Moderne Ornamente verzaubern den Sommerlook


Der Fashion-Geheimtipp 2021! Kein anderes Muster haben wir in dieser Saison auf den Laufstegen öfter gesehen als Paisley. Der Ornamentprint, der dem persischen Boteh-Muster entlehnt ist, wurde im 18. Jahrhundert von britischen Soldaten nach Europa importiert. Schnell machte sich die schottische Stadt Paisley einen Namen mit hochwertigen, sehr teuren Schals, welche in diesen Muster angefertigt wurden. So kam der Print an seinen Namen. Elegante Mode mit dem dicken, umgedrehten Blatt verbreitete sich schnell in ganz Europa und ist in diesem Sommer auf zahllosen Kleidungsstücken zu finden: Röcke, Kleider, Schals, Hosen und vieles mehr ziert das Paisley, das übrigens auch in den 70er Jahren ein Revival erlebte und somit folgerichtig zum diesjährigen Seventies-Hype passt.


Nachhaltig
Empirekleid Debory 219 €
Nachhaltig
Oversize Kleid Dafey 179 €
NEW
Empirekleid Celos 199 €


WEISSE SOMMERKLEIDER

Die Summe aller Farben: Elegant, klar & zeitlos


Der treueste Trend 2021, denn das weiße Kleid ist ein absoluter Klassiker, der jedes Jahr zuverlässig immer wieder in den modischen Trendcharts zu finden ist. Puristen schwören bereits seit Jahren auf die Nicht-Farbe Weiß. Gerade im Sommer zu leicht gebräunter Haut kommt kein anderer Farbton so feminin und cool zugleich daher. In diesem Jahr sieht man besonders häufig weiße Kleider in angesagten Oversize-Cuts. Weite Volants, übergroße Tunikaschnitte und Puffärmel sorgen für das Flatter-Moment. Wichtig dabei zudem: Häkeloptik, Transparenteinsätze oder grafische Spitzenmuster – ganz im Sinne des Festival-Spirits.


NEW
Maxikleid Darlys 189 €
Nachhaltig
Bohokleid Dacoty 159 €
Bestseller
Boho-Kleid Calue 149 €


VOLANTKLEIDER

Fließende Stoffbahnen für den Sommer


Was im Winter schon très chic war, haben wir auch erstaunlich oft auf den Laufstegen für den Sommer 2021 gesehen: Volantkleider. Der Trend ist nicht aufzuhalten und findet sich nahezu in jeder Designerkollektion wieder. Ob kurze Volants mit vielen kleinen Rüschen oder breite, leicht schwingende Besätze – die Bordüre ist weiterhin angesagt wie nie! Und das an vielen verschiedenen Stellen: sie ziert nicht nur klassisch Bund oder Ärmel der Kleidungsstücke, sondern zieht sich teils komplett über ein Kleid oder dient als Eyecatcher am Ausschnitt. Besonders häufig sind die neuen Volants an Kleidern in der Trendlänge Midi zu finden, aber auch Blusen mit Schösschen gerade als Zweiteiler in Kombination mit einer angesagten 7/8-Hose sind megatrendy.


NEW
Bohokleid Dimony 169 €
Nachhaltig
Volantkleid Canea 149 €
Nachhaltig
Hemdblusenkleid Denois 169 €

► DIE WICHTIGSTEN FRAGEN RUND UMS SOMMERKLEID KURZ BEANTWORTET


Jetzt kennst du bereits die fünf wichtigsten Sommerkleider Trends 2021. Damit du stilsicher durch die schönste Zeit des Jahres kommst, geben wir dir außerdem Antworten auf die wichtigsten Fragen, die sich Jahr für Jahr rund ums Sommerkleid ergeben. Details machen den Unterschied! Das solltest du beachten...


AUS WELCHEM STOFF SOLLTE MEIN SOMMERKLEID SEIN?

Qualität first: Die besten Materialien für dein Sommerkleid


Der Sommer ist die Jahreszeit mit dem wärmsten Klima, daher sollte man – vor allem im Hochsommer auf luftig-leichte Kleidung achten, die den Temperaturhaushalt des Körpers gut reguliert. Cool down & Style up! Folgende Stoffe sind für Sommerkleider am besten geeignet:



» Jersey


Jersey ist eine Mischfaser, die besonders leicht und atmungsaktiv ist. Vor allem in der Zusammensetzung als Baumwoll- oder Viskosejersey ist der Stoff für die Sommermonate bestens geeignet. Man schwitzt sehr wenig darin und spürt das Textil kaum am Körper. Damit das Kleid gut fällt und nicht ausleiert, sollte ein gewisser Anteil an Elastan im Jersey enthalten sein. Jerseykleider sind bügelfrei und die Pflege ist leicht zu handhaben.


Entdecke alle Jerseykleider




» Seide


Die Naturfaser Seide bringt temperaturregulierende Eigenschaften mit sich und kann sehr dünn und gleichzeitig blickdicht verarbeitet werden. Der Stoff ist aufgrund seiner natürlichen Herkunft aus den Larvenkokons von Seidenspinnern besonders hautverträglich und reißfest. Die schimmernden Effekte von Seide, die besonders im Sonnenlicht extrem gut zur Geltung kommen, sowie die Luftigkeit des Stoffes machen Seide zu einem Must deiner Sommergarderobe. Aber Achtung: Die Pflege von Seide ist nicht ohne. Alles was Du dazu wissen musst, findest Du in unserem Seidenkleider-Guide.


Entdecke alle Seidenkleider




» Leinen


Leinen, auch bekannt als Flachsfaser, ist nach einem zarten Anfang jetzt voll im Kommen. Gerade aktuell wo die Slow Fashion Bewegung starken Zulauf bekommt und Nachhaltigkeit auch in der Mode immer wichtiger wird, erlebt das früher als Ökotanten-Stoff belächelte Material eine glanzvolle Renaissance. Leinen ist besonders atmungsaktiv und sorgt für einen angenehm-kühlenden Effekt auf der Haut. Leider weist Leinen kaum Elastizität auf, was den Stoff sehr knitteranfällig macht. Daher werden viele Sommerkleider auch im Leinen-Mix mit Baumwolle hergestellt, was die Robustheit und Pflegbarkeit des Kleidungsstückes deutlich verbessert.


Entdecke alle Leinenkleider




» Baumwolle


Baumwolle ist der absolute Klassiker unter den Sommerkleider-Stoffen und die am meisten verarbeitete Naturfaser der Welt. Ihr Vorteile liegen auf der Hand: Kein anderes Material ist atmungsaktiver, zudem lässt sich Baumwolle leicht verarbeiten, ist besonders reißfest und auch für Allergiker*innen geeignet. Baumwollkleider gehören als Basic zu jeder Garderobe, vor allem als (überlanges) T-Shirt-Kleid sind sie in diesem Sommer besonders beliebt.


Entdecke alle Baumwollkleider




WELCHE UNTERWÄSCHE & STRÜMPFE ZUM SOMMERKLEID?

Rundum wohlfühlen mit wertvollen Tipps & Tricks für drunter


So schön und luftig sich der zarte Stoff des Sommerkleides um unseren Körper windet, so wichtig ist es, hier auf die richtige Unterwäsche zu achten. Und wenn es um die Gartenparty bei Geschäftskollegen geht, macht es durchaus Sinn, auch Strumpfhosen in das Dresscode-Styling mit einzubeziehen. Alle Infos dazu findest du im nachstehenden Guide. Best Dressed - durch und durch für den perfekten Sommer.



» Welche Unterwäsche ziehe ich unters Sommerkleid?


Wer ein Sommerkleid in einem sehr dünnen, durchscheinenden Stoff hat, sollte Unterwäsche, die der eigenen Hautfarbe am ähnlichsten ist, z.B. in den Tönen nude, taupe oder hellbraun wählen – niemals weiß oder schwarz, beides scheint zu sehr durch.


Wer sich sorgt, dass unter dem Rock der Slip hervorblitzen kann oder ein Wind-Malheur a la Marilyn Monroe verhindern möchte, greift statt zum Tanga oder normalem Slip einfach zu einem breiter geschnittenem Panty-Höschen. Dadurch sieht man schon viel „angezogener“ aus und kann ein kleines Missgeschick schnell überspielen.


Auch dünne Hotpants oder Radlerhosen sind gut geeignet, um unterm Sommerleid nicht zuviel preis zugeben. Mit einem leichten Unterkleid vermeidet man gleichzeitig auch die elektrostatische Aufladung vieler Stoffe, sodass der Kleiderstoff nicht mehr am Körper klebt. Hier muss vorher allerdings abgeklärt werden, ob die Stoffe zueinander passen, damit sie sich nicht gegenseitig hochschuppen.




» Strumpfhose zum Sommerkleid? Ja oder Nein?


Während bei der Unterwäsche die Sachlage vollkommen klar ist, scheiden sich an der  Strumpfhosen-Frage die Fashion-Geister. Während die einen dazu tendieren, sich den strengen Grundsatz der britischen Royals zu eigen zu machen: Gehe niemals ohne Strumpfhose – verzichten die anderen bei größter Hitze nur zu gerne auf die Kunstfaser am Bein.


Letztlich sollte man hier nur eine Regel beachten: Im Büro nie ohne! Ein Kleid ohne Strumpfhose kommt im Business zu leger daher. Deshalb bitte beruflich immer zum „drunter“ greifen, das wirkt seriöser. In einer Stärke von 12 bis 15 Denier lassen sich die Strümpfe problemlos anziehen und sind dennoch so dünn, dass man sie kaum spürt oder in ihnen schwitzt.


In der Freizeit wiederum ist es vollkommen dir überlassen: bevorzugen die einen, kleine Makel am Bein mit einer transparenten Strumpfhose oder auch Leggings zu kaschieren, mögen es die anderen eher luftig, nach dem Motto: Freiheit fürs Bein. Erlaubt ist, was gefällt!


Gucci macht´s vor: Kleine farblich abgestimmte Söckchen zum Kleid mit Plateaus oder High-Heels sind gerade ziemlich Trendy. Kalte Füße waren gestern - heute blitzen Söckchen mit Ringel, Blume oder Pünktchen aus den Sommerschuhen und zaubern einen coolen Retro-Style. Probiers aus!



► DIE BESTEN ACCESSOIRES ZUM SOMMERKLEID

Starte dein Fashion-Upgrade mit diesen wertvollen Tipps


Sommerkleider sind alles andere als langweilig. Richtig gestylt kann man dasselbe Modell zu diversen Anlässen und Gelegenheiten tragen. Gerade in der Kombination mit unterschiedlichen Schuhen und Accessoires lassen sich ganz schnell die unterschiedlichsten Looks kreieren, die immer neu & frisch wirken. Inspiration gefällig? Hier je drei Stylingtipps für fünf verschiedene Sommerkleider-Klassiker. Get the Look!


NEW
Kurzarmkleid Ceily 199 €


DAS MINIKLEID 3x ANDERS


Minikleid X Athleisurize
Mit trendigen Chunky-Sneaker, Basecap und Fanny Pack zur Sportveranstaltung

Minikleid X Asian Romance
Mit Kimono, zarten Slingpumps und Envelope-Clutch zum romantischen Restaurant-Date

Minikleid X Grunge Gal
Mit knöchelhohen Chucks, Band-Shirt und übergroßem Rucksack zum Open-Air



Entdecke alle kurzen Kleider


NEW
Empirekleid Celos 199 €


DAS WICKELKLEID 3x ANDERS


Wickelkleid X Business Bee
Mit schlichten Pumps, dünner Nude-Strumpfhose und Feinstrickjacke ins Büro

Wickelkleid X 50ties Renaissance
Mit Wedges, Polka Dot Haarband und Riesen-Sonnenbrille an die Strandbar

Wickelkleid X Family Styler
Mit Oversize Blazer in Pastell, Sabots und zartem Silberschmuck zum Familienfest


Entdecke alle Wickelkleider


NEW
Maxikleid Durela 189 €


DAS MAXIKLEID 3x ANDERS


Maxikleid X On Fire

Mit flachen Mules, kurzer Jeansjacke und leichtem Schal zum abendlichen Barbecue im Garten

Maxikleid X Sophistication
Mit eleganten High Heels, Microclutch und Stola in die Open-Air-Oper am Münchner Königsplatz


Maxikleid X Modern Transformer
Barfuß und hochgeschuppt mit angesagtem Taillengürtel als Midikleid zum Strandspaziergang


Entdecke alle Maxikleider


Sale
Kaftankleid Aruna 189,00 € 149 €


DAS OVERSIZED DRESS 3x ANDERS


Oversized Dress X Dancefloor Galore

Mit atemberaubenden Stilettos, Statement Ohrringen und kurzer Lederjacke in der Club

Oversized Dress X High Brainer
Mit bequemen Loafern, Laptoptasche und Unterzieh-Longsleeve in die Vorlesung an der Uni

Oversized Dress X Vacation Relaxation
Mit Flipflops, verspiegelter Sonnenbrille und großer Badetasche an den Hotelpool


Entdecke alle kaschierenden Kleider


NEW
Kurzarmkleid Dokyra 159 €


DAS BLUMENKLEID 3x ANDERS



Blumenkleid X A Bridesmaid`s Tale
Mit High Heels, breitem Hut und unifarbener Seidenstola zur Hochzeit

Blumenkleid X City Rebell
Mit Bikerboots, Crossbody Bag und Jeansjacke zum Urban Lunch mit Freundinnen

Blumenkleid X Coachella Queen
Mit flachen Ledersandalen, leichtem Flechtkorb und Flowercrown aufs Festival


Entdecke alle Blumenkleider



Endless Summer - mit Sommerkleidern von Ana Alcazar



Hast du noch Fragen? Dann stöbere in unserem Fashion Magazin. Hier findest du weitere ausführliche Informationen rund um die aktuellen Modetrends für den Sommer. Jetzt aber los, denn die brandneuen Sommerkleider gibt’s bereits bei uns im Shop! Entdecke hier alle Neuheiten und finde jetzt dein neues Lieblingskleid für den Sommer!


Achte dabei bei der Auswahl immer auf die Materialzusammensetzung (Seide & Leinen geben wenig nach, Baumwolle & Jersey sind elastisch und geben nach) und vergleiche notfalls deine Maße mit der Größentabelle in der Produkt-Detailansicht. Einen ausführlichen Größenberater findest du in unserem Kundenservice-Bereich.


Für weitere Fragen stehen wir Dir zudem jederzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Extra-Tipp: Bist du auf der Suche nach zeitlosen Klassikern? Im Sommer Sale von Ana Alcazar findest du die größte Auswahl an Sommerkleidern aus den vergangenen Saisons mit bis zu 70% Rabatt. So macht Sommershopping Spass! 


Dein Ana Alcazar Style-Team


Ana Alcazar

Designed in Munich ❤ Made in Europe